www.meidling-forum.at Foren-Übersicht www.meidling-forum.at

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Falscher Priester oder der Herr selbst ?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.meidling-forum.at Foren-Übersicht -> HARTE BANDAGEN, HEISSE THEMEN
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
meidlinger



Anmeldungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 1178

BeitragVerfasst am: So März 30, 2008 11:53 pm    Titel: Falscher Priester oder der Herr selbst ? Antworten mit Zitat

Ing.Harald Trummer Handels-GmbH, Verwertungen - Serviceleistungen für Masseverwalter - Problemlösungen - Jesus Christus ist der Herr - Büro 8511 St.Stefan/Stainz, Langegg 157, FN 70937 W, LG f.ZRS Graz, UID-Nr.: ATU47359406, - Tel. 03463-81660- (Fax -5) - Ing. Trumah 0699-15017011

Kennt irgend jemand diesen frommen Zeitgenossen ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wiener



Anmeldungsdatum: 16.02.2005
Beiträge: 266
Wohnort: Branntweiner

BeitragVerfasst am: So März 30, 2008 11:59 pm    Titel: Re: Falscher Priester oder der Herr selbst ? Antworten mit Zitat

Ing.Harald Trummer Handels-GmbH, Verwertungen - Serviceleistungen für Masseverwalter - Problemlösungen - Jesus Christus ist der Herr - Büro 8511 St.Stefan/Stainz, Langegg 157, FN 70937 W, LG f.ZRS Graz, UID-Nr.: ATU47359406, - Tel. 03463-81660- (Fax -5) - Ing. Trumah 0699-15017011

Kennt irgend jemand diesen frommen Zeitgenossen ? angelnice

I kenn den gscherten Affen ned. Bei mein Branntweiner war er sicher no ned, aber mir lassen Gscherte mit Heiligenschein sowieso ned rein, sondern saufen unsere Gschirrl´n liaba selber. angelevil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gladius



Anmeldungsdatum: 21.03.2004
Beiträge: 4408
Wohnort: Famagusta

BeitragVerfasst am: Mo März 31, 2008 7:08 am    Titel: Re: Falscher Priester oder der Herr selbst ? Antworten mit Zitat

meidlinger hat folgendes geschrieben:
Ing.Harald Trummer Handels-GmbH, Verwertungen - Serviceleistungen für Masseverwalter - Problemlösungen - Jesus Christus ist der Herr - Büro 8511 St.Stefan/Stainz, Langegg 157, FN 70937 W, LG f.ZRS Graz, UID-Nr.: ATU47359406, - Tel. 03463-81660- (Fax -5) - Ing. Trumah 0699-15017011

Kennt irgend jemand diesen frommen Zeitgenossen ?


Bist Dir sicher, daß dieses Adresse stimmt? Dort ist doch kein Kloster und der dortige Pfarrer arbeitet nur für die Zentrale in Rom und für keinen Masseverwalter vom Jesus Christus. Daß der Jesus direkt Einfluß auf eine allfällige Geschäftstätigkeit dieser GmbH nimmt ist auch unwahrscheinlich, weil der ja aufgefahren ist und von der Entfernung aus sich das ja nicht leicht leiten lässt. Da würden bei den Serviceleistungen für Masseverwalter bestimmt dumme Fehler passieren und die Leute ganz unchristlich fluchen.

Was aber möglich wäre: In der Gegend wachst der Stainzer Schilcher und davon werden viele Leute angesoffen und rabiat. Hast am Ende so einen erwischt, einen Alkoholiker?

_________________
Das DÖW arbeitet mit einem Gemisch aus Lüge, Fälschung und Denunziation
Das DÖW erscheint in pseudowissenschaftlicher Aufmachung
Ich fordere: Der Gesinnungs-Freiheit eine Gasse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
meidlinger



Anmeldungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 1178

BeitragVerfasst am: Mo März 31, 2008 11:30 pm    Titel: Re: Falscher Priester oder der Herr selbst ? Antworten mit Zitat

gladius hat folgendes geschrieben:
meidlinger hat folgendes geschrieben:
Ing.Harald Trummer Handels-GmbH, Verwertungen - Serviceleistungen für Masseverwalter - Problemlösungen - Jesus Christus ist der Herr - Büro 8511 St.Stefan/Stainz, Langegg 157, FN 70937 W, LG f.ZRS Graz, UID-Nr.: ATU47359406, - Tel. 03463-81660- (Fax -5) - Ing. Trumah 0699-15017011

Kennt irgend jemand diesen frommen Zeitgenossen ?


Bist Dir sicher, daß dieses Adresse stimmt? Dort ist doch kein Kloster und der dortige Pfarrer arbeitet nur für die Zentrale in Rom und für keinen Masseverwalter vom Jesus Christus. Daß der Jesus direkt Einfluß auf eine allfällige Geschäftstätigkeit dieser GmbH nimmt ist auch unwahrscheinlich, weil der ja aufgefahren ist und von der Entfernung aus sich das ja nicht leicht leiten lässt. Da würden bei den Serviceleistungen für Masseverwalter bestimmt dumme Fehler passieren und die Leute ganz unchristlich fluchen.

Was aber möglich wäre: In der Gegend wachst der Stainzer Schilcher und davon werden viele Leute angesoffen und rabiat. Hast am Ende so einen erwischt, einen Alkoholiker?


Kann es sein, daß man beim Genuß von Stainzer Schilcher ned nur angesoffen und rabiat wird, sondern auch größenwahnsinnig und deppert und im Vollrausch glaubt selbst der Herr zu sein ? angelevil beer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eberndorfer



Anmeldungsdatum: 10.09.2006
Beiträge: 2267

BeitragVerfasst am: Di Apr 01, 2008 5:32 am    Titel: Re: Falscher Priester oder der Herr selbst ? Antworten mit Zitat

meidlinger hat folgendes geschrieben:
Ing.Harald Trummer Handels-GmbH, Verwertungen - Serviceleistungen für Masseverwalter - Problemlösungen - Jesus Christus ist der Herr - Büro 8511 St.Stefan/Stainz, Langegg 157, FN 70937 W, LG f.ZRS Graz, UID-Nr.: ATU47359406, - Tel. 03463-81660- (Fax -5) - Ing. Trumah 0699-15017011

Kennt irgend jemand diesen frommen Zeitgenossen ?


Diese Adresse ("Tru[e]mmer", "Massenverwalter", "Verwertungen", "Serviceleistungen" und "Jesus Christus") liest sich wie die eines "Massen"-Moerders mit der Fleischmaschine oder 'Toten-Trugn-Herstellers'.

Vermutlich ein Betrieb dieser Dingsda "... mit der Fleischmaschine" in den 50er Jahren? Wie hiess diese fromme Dame damals?

Im Zweifelsfall ist "Trumah" natuerlich ein Jude, demnach ein verstellter Christ und somit sehr gefaehrlich.

Eltern mit Kindern aufpassen! Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bauernbündler



Anmeldungsdatum: 06.10.2005
Beiträge: 544

BeitragVerfasst am: Di Apr 01, 2008 8:07 am    Titel: Re: Falscher Priester oder der Herr selbst ? Antworten mit Zitat

meidlinger hat folgendes geschrieben:
Ing.Harald Trummer Handels-GmbH, Verwertungen - Serviceleistungen für Masseverwalter - Problemlösungen - Jesus Christus ist der Herr - Büro 8511 St.Stefan/Stainz, Langegg 157, FN 70937 W, LG f.ZRS Graz, UID-Nr.: ATU47359406, - Tel. 03463-81660- (Fax -5) - Ing. Trumah 0699-15017011

Kennt irgend jemand diesen frommen Zeitgenossen ?


Ich hab beim Bauernbund in der Kartei sofort nachgeschaut, da ist er aber nicht vorhanden! Dann hab ich beim Pfarrer Aufklärung haben wollen, war aber auch nix. Der hat sogar am Kirchturm nachgeschaut.
Möglicherweise ist er bei den Heiligen der letzten Tage eingeschrieben, das sind die, die bis zu vier Weiber haben dürfen!
_________________
Unkrautvertilgungsmittel nur gegen pflanzliches Unkraut einsetzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
meidlinger



Anmeldungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 1178

BeitragVerfasst am: Mo Apr 07, 2008 5:28 pm    Titel: Re: Falscher Priester oder der Herr selbst ? Antworten mit Zitat

Eberndorfer hat folgendes geschrieben:
meidlinger hat folgendes geschrieben:
Ing.Harald Trummer Handels-GmbH, Verwertungen - Serviceleistungen für Masseverwalter - Problemlösungen - Jesus Christus ist der Herr - Büro 8511 St.Stefan/Stainz, Langegg 157, FN 70937 W, LG f.ZRS Graz, UID-Nr.: ATU47359406, - Tel. 03463-81660- (Fax -5) - Ing. Trumah 0699-15017011

Kennt irgend jemand diesen frommen Zeitgenossen ?


Diese Adresse ("Tru[e]mmer", "Massenverwalter", "Verwertungen", "Serviceleistungen" und "Jesus Christus") liest sich wie die eines "Massen"-Moerders mit der Fleischmaschine oder 'Toten-Trugn-Herstellers'.

Vermutlich ein Betrieb dieser Dingsda "... mit der Fleischmaschine" in den 50er Jahren? Wie hiess diese fromme Dame damals?

Im Zweifelsfall ist "Trumah" natuerlich ein Jude, demnach ein verstellter Christ und somit sehr gefaehrlich.

Eltern mit Kindern aufpassen! Laughing


Glaubst, daß der falsche Priester auch Kinder frißt ? angelevil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
meidlinger



Anmeldungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 1178

BeitragVerfasst am: Mo Apr 07, 2008 5:30 pm    Titel: Re: Falscher Priester oder der Herr selbst ? Antworten mit Zitat

bauernbündler hat folgendes geschrieben:
meidlinger hat folgendes geschrieben:
Ing.Harald Trummer Handels-GmbH, Verwertungen - Serviceleistungen für Masseverwalter - Problemlösungen - Jesus Christus ist der Herr - Büro 8511 St.Stefan/Stainz, Langegg 157, FN 70937 W, LG f.ZRS Graz, UID-Nr.: ATU47359406, - Tel. 03463-81660- (Fax -5) - Ing. Trumah 0699-15017011

Kennt irgend jemand diesen frommen Zeitgenossen ?


Ich hab beim Bauernbund in der Kartei sofort nachgeschaut, da ist er aber nicht vorhanden! Dann hab ich beim Pfarrer Aufklärung haben wollen, war aber auch nix. Der hat sogar am Kirchturm nachgeschaut.
Möglicherweise ist er bei den Heiligen der letzten Tage eingeschrieben, das sind die, die bis zu vier Weiber haben dürfen!


Was macht denn der falsche Priester mit vier Weiber ? angelevil

Ich glaube vielmehr, daß er ein gefährlicher Sektenprediger sein könnte, der sich selbst zum Messias machen möchte, wer weiß .... angelnice
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gladius



Anmeldungsdatum: 21.03.2004
Beiträge: 4408
Wohnort: Famagusta

BeitragVerfasst am: Mo Apr 07, 2008 8:21 pm    Titel: Re: Falscher Priester oder der Herr selbst ? Antworten mit Zitat

meidlinger hat folgendes geschrieben:
bauernbündler hat folgendes geschrieben:
meidlinger hat folgendes geschrieben:
Ing.Harald Trummer Handels-GmbH, Verwertungen - Serviceleistungen für Masseverwalter - Problemlösungen - Jesus Christus ist der Herr - Büro 8511 St.Stefan/Stainz, Langegg 157, FN 70937 W, LG f.ZRS Graz, UID-Nr.: ATU47359406, - Tel. 03463-81660- (Fax -5) - Ing. Trumah 0699-15017011

Kennt irgend jemand diesen frommen Zeitgenossen ?


Ich hab beim Bauernbund in der Kartei sofort nachgeschaut, da ist er aber nicht vorhanden! Dann hab ich beim Pfarrer Aufklärung haben wollen, war aber auch nix. Der hat sogar am Kirchturm nachgeschaut.
Möglicherweise ist er bei den Heiligen der letzten Tage eingeschrieben, das sind die, die bis zu vier Weiber haben dürfen!


Was macht denn der falsche Priester mit vier Weiber ? angelevil

Ich glaube vielmehr, daß er ein gefährlicher Sektenprediger sein könnte, der sich selbst zum Messias machen möchte, wer weiß .... angelnice


Könnt schon sein, daß der Bauernbündler recht hat mit den vier Weibern pro Bibelforscher. Bei den Evangelischen ist ja auch schon eine erlaubt. Möglicherweise tut der aber nur mit und für den heiligen Kaiser Karl beten.
Aber gefährlich wird der weststeirische Tommerl eher nicht sein. Weil erstens, wenn er vier Weiber hat, muß er aufpassen wegen der Fotzen und zweitens sind die Schanti dort stark auf die Angesoffenen aus und nehmen die Zettel geschwind ab. Ohne Zettel möglicherweise angesoffen aber zu Fuß, mit Zettel zwar nicht angesoffen aber nur am Traktor. Da kann er auch keine Blödsinne machen.

_________________
Das DÖW arbeitet mit einem Gemisch aus Lüge, Fälschung und Denunziation
Das DÖW erscheint in pseudowissenschaftlicher Aufmachung
Ich fordere: Der Gesinnungs-Freiheit eine Gasse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
meidlinger



Anmeldungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 1178

BeitragVerfasst am: Mo Apr 07, 2008 9:02 pm    Titel: Re: Falscher Priester oder der Herr selbst ? Antworten mit Zitat

gladius hat folgendes geschrieben:
meidlinger hat folgendes geschrieben:
bauernbündler hat folgendes geschrieben:
meidlinger hat folgendes geschrieben:
Ing.Harald Trummer Handels-GmbH, Verwertungen - Serviceleistungen für Masseverwalter - Problemlösungen - Jesus Christus ist der Herr - Büro 8511 St.Stefan/Stainz, Langegg 157, FN 70937 W, LG f.ZRS Graz, UID-Nr.: ATU47359406, - Tel. 03463-81660- (Fax -5) - Ing. Trumah 0699-15017011

Kennt irgend jemand diesen frommen Zeitgenossen ?


Ich hab beim Bauernbund in der Kartei sofort nachgeschaut, da ist er aber nicht vorhanden! Dann hab ich beim Pfarrer Aufklärung haben wollen, war aber auch nix. Der hat sogar am Kirchturm nachgeschaut.
Möglicherweise ist er bei den Heiligen der letzten Tage eingeschrieben, das sind die, die bis zu vier Weiber haben dürfen!


Was macht denn der falsche Priester mit vier Weiber ? angelevil

Ich glaube vielmehr, daß er ein gefährlicher Sektenprediger sein könnte, der sich selbst zum Messias machen möchte, wer weiß .... angelnice


Könnt schon sein, daß der Bauernbündler recht hat mit den vier Weibern pro Bibelforscher. Bei den Evangelischen ist ja auch schon eine erlaubt. Möglicherweise tut der aber nur mit und für den heiligen Kaiser Karl beten.
Aber gefährlich wird der weststeirische Tommerl eher nicht sein. Weil erstens, wenn er vier Weiber hat, muß er aufpassen wegen der Fotzen und zweitens sind die Schanti dort stark auf die Angesoffenen aus und nehmen die Zettel geschwind ab. Ohne Zettel möglicherweise angesoffen aber zu Fuß, mit Zettel zwar nicht angesoffen aber nur am Traktor. Da kann er auch keine Blödsinne machen.


Vielleicht predigt er immer nur wenn er besoffen ist und verkündet das Wort des neuen Messias und jeder lacht sich krumm, wer weiß .... angelevil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
meidlinger



Anmeldungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 1178

BeitragVerfasst am: Mo Apr 07, 2008 9:02 pm    Titel: Re: Falscher Priester oder der Herr selbst ? Antworten mit Zitat

gladius hat folgendes geschrieben:
meidlinger hat folgendes geschrieben:
bauernbündler hat folgendes geschrieben:
meidlinger hat folgendes geschrieben:
Ing.Harald Trummer Handels-GmbH, Verwertungen - Serviceleistungen für Masseverwalter - Problemlösungen - Jesus Christus ist der Herr - Büro 8511 St.Stefan/Stainz, Langegg 157, FN 70937 W, LG f.ZRS Graz, UID-Nr.: ATU47359406, - Tel. 03463-81660- (Fax -5) - Ing. Trumah 0699-15017011

Kennt irgend jemand diesen frommen Zeitgenossen ?


Ich hab beim Bauernbund in der Kartei sofort nachgeschaut, da ist er aber nicht vorhanden! Dann hab ich beim Pfarrer Aufklärung haben wollen, war aber auch nix. Der hat sogar am Kirchturm nachgeschaut.
Möglicherweise ist er bei den Heiligen der letzten Tage eingeschrieben, das sind die, die bis zu vier Weiber haben dürfen!


Was macht denn der falsche Priester mit vier Weiber ? angelevil

Ich glaube vielmehr, daß er ein gefährlicher Sektenprediger sein könnte, der sich selbst zum Messias machen möchte, wer weiß .... angelnice


Könnt schon sein, daß der Bauernbündler recht hat mit den vier Weibern pro Bibelforscher. Bei den Evangelischen ist ja auch schon eine erlaubt. Möglicherweise tut der aber nur mit und für den heiligen Kaiser Karl beten.
Aber gefährlich wird der weststeirische Tommerl eher nicht sein. Weil erstens, wenn er vier Weiber hat, muß er aufpassen wegen der Fotzen und zweitens sind die Schanti dort stark auf die Angesoffenen aus und nehmen die Zettel geschwind ab. Ohne Zettel möglicherweise angesoffen aber zu Fuß, mit Zettel zwar nicht angesoffen aber nur am Traktor. Da kann er auch keine Blödsinne machen.


Vielleicht predigt er immer nur wenn er besoffen ist und verkündet das Wort des neuen Messias und jeder lacht sich krumm, wer weiß .... angelevil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
admin



Anmeldungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 2296

BeitragVerfasst am: Mo März 28, 2011 8:50 am    Titel: Re: Falscher Priester oder der Herr selbst ? Antworten mit Zitat

meidlinger hat folgendes geschrieben:
Ing.Harald Trummer Handels-GmbH, Verwertungen - Serviceleistungen für Masseverwalter - Problemlösungen - Jesus Christus ist der Herr - Büro 8511 St.Stefan/Stainz, Langegg 157, FN 70937 W, LG f.ZRS Graz, UID-Nr.: ATU47359406, - Tel. 03463-81660- (Fax -5) - Ing. Trumah 0699-15017011

Kennt irgend jemand diesen frommen Zeitgenossen ?


Kennt jemand diesen Knilch ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
gladius



Anmeldungsdatum: 21.03.2004
Beiträge: 4408
Wohnort: Famagusta

BeitragVerfasst am: Di März 29, 2011 7:22 am    Titel: Jo wo is der den? Antworten mit Zitat

Wenn man sich diese kuriose Firma namens Ing.Harald Trummer Handels-GmbH in St.Stefan ob Stainz etwas genauer anschaut kommen ernste Zweifel auf, daß hier alles mit rechten Dingen zugeht und zwar im Detail:

Laut Firmenbuchregister sind eine Reihe anderer Leute berechtigt, Geschäfte dieser Firma zu führen, wenn man sich dabei die angeführten Namen anschaut kommt der Verdacht auf daß es sich bei den Leutchen am Steuerruder um Juden handelt, überhaupt wo eine Zeichnungsberechtigte ihren Wohnsitz dauerhaft im Ausland hat. Bittschön wär ja a priori nix schlechtes so ein Ableger der Wallstreet im Sichtbereich des Schlosses Meran aber schon ungewöhnlich in der netten Schilchergegend von Stainz und Umgebung. Aber und das ist das Besondere an der Gschicht: Weit und breit keine Spur von dem Namensgeber der Firma, diesem ominösen Ing. Harald Trummer. Ausser dem Namen von dem Herrn und die Berufung auf Jesus Christus gibts da nix zu vermelden, nicht ein Fuzzerl von Anteilen an der GmbH, keine Funktion, möglicherweise nicht einmal ein größeres Lichtbilderl in den Geschäftsräumen aufgehängt oder sowas, mit einem Wort rein garnix.
Der nächste Träger dieses ehrenwerten Namens befindet sich ziemlich weit entfernt von der Weststeiermark in Gnas, einem netten Örtchen in der Gegend von Gleichenberg - Bad Radkersburg - Feldbach, also im Südosten der Steiermark, und beschäftigt sich mit dem Verscherbeln von Opelfahrzeugen und der Wäsche derselben in einer Waschanlage (Bürsten vorhanden wie extra betont wird). Nun und unter Einhaltung der diversen Geschwindigkeitbeschränkungen wäre so ein Trip von Gnas nach Stainz bestimmt nicht unter einer Fahrstunde zu bewältigen, so der Herr Ing.Harald Trummer die Firma besuchen wollte, die seinen Namen trägt.
Kurios nicht wahr? Ich denk und wäre es auch wert, daß neben dem Postboten dort auch mal die Kripo vorbeischaut und sich informiert, was sich hinter den so dauerhaft verschlossenen Türen dieses Großbetriebes abspielt und ob zufällig jemand dort angetroffen werden könnte.

Muß ja nicht aber könnte schon was sein, daß da was unter die Bestimmungen des Strafgesetzbuches fällt.

_________________
Das DÖW arbeitet mit einem Gemisch aus Lüge, Fälschung und Denunziation
Das DÖW erscheint in pseudowissenschaftlicher Aufmachung
Ich fordere: Der Gesinnungs-Freiheit eine Gasse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Blunzenstricker



Anmeldungsdatum: 27.03.2004
Beiträge: 176
Wohnort: Stein an der Donau

BeitragVerfasst am: So Mai 15, 2011 4:20 pm    Titel: Re: Falscher Priester oder der Herr selbst ? Antworten mit Zitat

meidlinger hat folgendes geschrieben:
Ing.Harald Trummer Handels-GmbH, Verwertungen - Serviceleistungen für Masseverwalter - Problemlösungen - Jesus Christus ist der Herr - Büro 8511 St.Stefan/Stainz, Langegg 157, FN 70937 W, LG f.ZRS Graz, UID-Nr.: ATU47359406, - Tel. 03463-81660- (Fax -5) - Ing. Trumah 0699-15017011

Kennt irgend jemand diesen frommen Zeitgenossen ?


Ich habe irgendwo etwas gelesen über dieses Ungustl. Der arbeitet zusammen mit der Betrügerin Dr. Eva Riess, die als Konkursverwalterin von Gerichten eingesetzt wird und auch verschiedene Immobilienfirmen betreibt.

Da taucht auch dieser angeblich fromme Knilch im Namen des Herrn als Zwischenkäufer auf und beide bereichern sich.

Es würde mich nicht wundern, wenn ich beiden bald als Zellennachbarn begegne

_________________
I bin und bleib a Häfnbruader
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gladius



Anmeldungsdatum: 21.03.2004
Beiträge: 4408
Wohnort: Famagusta

BeitragVerfasst am: So Mai 15, 2011 11:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Stinker vor dem Herrn!
Ich hab den ganzen März versucht einen dieser autoverwertenden Wunderknaben zu erwischen, war aber negativ der Versuch!

Den sog. Ing.Trummer gibt es nicht in dieser Firma obwohl sein Name am Türl steht, Telefon habens in dieser Firma wohl, aber niemanden der abhebt. Naja wenn die mit dieser witzigen Riess, die in Wien sitzt, zusammenarbeiten, dann fallt eh genug ab bei der Zockerei und jegliche Tätigkeit ist nur unnötiger Unfug.

Die Tierschützer habens mit dem Mafiaparagrafen in Wr. Neustadt die längste Zeit verfolgt, bei dieser Bande mit dem frommen "Gelobt sei Jesus Christus" am Türl wärs aber eher angebracht hier Nachschau zu halten.

_________________
Das DÖW arbeitet mit einem Gemisch aus Lüge, Fälschung und Denunziation
Das DÖW erscheint in pseudowissenschaftlicher Aufmachung
Ich fordere: Der Gesinnungs-Freiheit eine Gasse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.meidling-forum.at Foren-Übersicht -> HARTE BANDAGEN, HEISSE THEMEN Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group