www.meidling-forum.at Foren-Übersicht www.meidling-forum.at

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

RUNDER TISCH IV 18. Juni 2005
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.meidling-forum.at Foren-Übersicht -> RUNDE TISCHE IN MEIDLING
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jasomirgott



Anmeldungsdatum: 21.03.2004
Beiträge: 150
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: So Mai 15, 2005 10:00 am    Titel: Antworten mit Zitat

Grausen tut mir so leicht vor nichts, aber von manchen "Schweinen" distanziert man sich halt.
_________________
legt mir Steine in den Weg und ich baue Brücken daraus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
meidlinger



Anmeldungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 1180

BeitragVerfasst am: So Mai 15, 2005 11:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Jasomirgott hat folgendes geschrieben:
Grausen tut mir so leicht vor nichts, aber von manchen "Schweinen" distanziert man sich halt.


"Jasomirgott", leider aber Schweine überall, begonnen von der Lindengasse über Washington DC und London bis zur Himmelspforte. angelevil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Blunzenstricker



Anmeldungsdatum: 27.03.2004
Beiträge: 176
Wohnort: Stein an der Donau

BeitragVerfasst am: Do Mai 26, 2005 8:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Jasomirgott hat folgendes geschrieben:
Grausen tut mir so leicht vor nichts, aber von manchen "Schweinen" distanziert man sich halt.


Manst du den Trottel im Nebengebäude in der Lindengassn ?
Wia haßt er schnell ? Schaaswiesn oder so.
_________________
I bin und bleib a Häfnbruader
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jasomirgott



Anmeldungsdatum: 21.03.2004
Beiträge: 150
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Do Mai 26, 2005 10:16 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Blunzenstricker hat folgendes geschrieben:
Jasomirgott hat folgendes geschrieben:
Grausen tut mir so leicht vor nichts, aber von manchen "Schweinen" distanziert man sich halt.


Manst du den Trottel im Nebengebäude in der Lindengassn ?
Wia haßt er schnell ? Schaaswiesn oder so.
Code:
Keine aaaaaahnung, ich treibe mich nicht in soooo nebulosen Kreisen herum[quote][/quote]

_________________
legt mir Steine in den Weg und ich baue Brücken daraus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wiener



Anmeldungsdatum: 16.02.2005
Beiträge: 268
Wohnort: Branntweiner

BeitragVerfasst am: Sa Mai 28, 2005 9:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Jasomirgott hat folgendes geschrieben:
Blunzenstricker hat folgendes geschrieben:
Jasomirgott hat folgendes geschrieben:
Grausen tut mir so leicht vor nichts, aber von manchen "Schweinen" distanziert man sich halt.


Manst du den Trottel im Nebengebäude in der Lindengassn ?
Wia haßt er schnell ? Schaaswiesn oder so.
Code:
Keine aaaaaahnung, ich treibe mich nicht in soooo nebulosen Kreisen herum[quote][/quote]


Recht hast, denn da müßtest du dich bis in den Hintern hinein genieren. angelevil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
admin



Anmeldungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 2298

BeitragVerfasst am: Sa Jun 11, 2005 4:28 pm    Titel: Re: RUNDER TISCH IV 18. Juni 2005 - Einladung HPM Antworten mit Zitat

----- Original Message -----
From: DER MEIDLINGER
To: HPM Hans-Peter Martin EU-Parteilos
Cc: HPM Kurt Köpruner ; HPM Kurt
Sent: Saturday, June 11, 2005 4:23 PM
Subject: EINLADUNG


Servas Hans-Peter

Wie Du weißt und wie Du auch selbst erlebt hast bekommt beim Runden Tisch in Meidling jeder das Recht ungehindert seine Meinung sagen zu können.

MdEP Karin Resetarits hat sich bereiterklärt zum Runden Tisch IV am 18. Juni 2005 zu kommen um dieses Meidlinger-Recht auch für sich in Anspruch zu nehmen und Stellung zu beziehen und Erklärungen abzugeben betreffend gegebener Anlässe wie z.B. der von Dir kritisierten fehlenden Spesenabrechnung, im Magazin NEWS kritisierten Wahlkampfkostenerstattung wie auch den von Dir kritisierten Wechsel von MdEP Karin Resetarits von der Liste Hans-Peter Martin zu den Liberalen.

Da auch Du das Meidlinger-Recht jederzeit in Anspruch nehmen kannst wird Dir aus Gründen der Fairness und der Chancengleichheit ebenfalls Gelegenheit gegeben Deinerseits Stellung zu beziehen und Erklärungen abzugeben beim Runden Tisch IV am 18. Juni 2005. Gleichzeitig wird auch Herr Kurt Kuch vom Magazin NEWS eingeladen, der verschiedene Artikel betreffend Deiner Kritik an MdEP Karin Resetarits veröffentlicht hatte.

Der "Meidlinger" hat sich erlaubt verschiedene lokale Medien zum Runden Tisch IV ebenfalls einzuladen wie z.B. das Bezirksjournal und Wiener Blatt mit wienweiten Auflagen wie auch andere Medien. Es ist zu vermuten, daß auch der ORF anwesend sein könnte.

Es würde den "Meidlinger" freuen, wenn Du die Einladung annimmst und zum Runden Tisch IV kommst, wobei Du daran denken solltest, daß ein Ablehnen des fairen Angebot bei den Besuchern und den anwesenden Medien eventuell tiefgründige Schlüsse zulässig erscheinen lassen könnte betreffend des tatsächlichen Wahrheitsgehaltes Deiner publizierten Kritik im Magazin NEWS und anderen Medien.

Runder Tisch IV beim Kirchenwirt
Hervicusgasse 17
1120 Wien bei Meidling
am 18. Juni 2005
Einlaß ab 12:00 Uhr
Offizieller Beginn geplant für 14:00 Uhr

Der "Meidlinger" würde sich freuen Dich beim Runden Tisch IV begrüßen zu dürfen.

Grüße
Ernst
der "Meidlinger"

Unabhängiges/Independent Forum
www.meidling-forum.at
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
naujoschaumaamol



Anmeldungsdatum: 30.04.2005
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Sa Jun 18, 2005 2:19 pm    Titel: Re: RUNDER TISCH IV 18. Juni 2005 - Einladung Antworten mit Zitat

meidlinger hat folgendes geschrieben:
Jasomirgott hat folgendes geschrieben:
"Jasomirgott", bochane Leber von wem ? Vom Putin, Bush oder vom "Meidlinger" ? angelevil


Na für solche Schweininnerein bin ich nicht, ich mag die Leber vom Kirchenwirten seiner Sau.


"Jasomirgott" , ich hatte schon gedacht daß Dir vor gar nichts graust, wobei nicht die Leber vom "Meidlinger" gemeint ist, der seit 1981 absolut trocken ist, angelevil[/quote]

Der Jasoerl, braucht doch sicher wieda ein Steinmehl, um seine Wasseradern zu dichten und seine Brücke wird doch auch nie fertig!!!
_________________
Nur die Wahrheit, aber nicht von mir Lügner !!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
admin



Anmeldungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 2298

BeitragVerfasst am: Sa Jun 18, 2005 8:17 pm    Titel: RUNDER TISCH IV 18. Juni 2005 Antworten mit Zitat



MdEP Karin Resetarits und der Meidlinger

Der Runde Tisch IV wieder einmal mehr ein voller Erfolg. Es wurden Weichen gestellt und Dinge eingeleitet über welche in Kürze die Medien berichten werden. angelevil austria

Bericht vom Runden Tisch IV am 18. Juni 2005

Der „Meidlinger“ (v)ermittelt im Rosenkrieg zwischen den beiden Europaabgeordneten Hans Peter Martin und Karin Resetarits. Der engagierte Steinmetz lud die beiden Kontrahenten zum Runden Tisch IV am 18. Juni zu einer Diskussion beim Kirchenwirt. Es wurde vom „Meidlinger“ auch NEWS-Reporter Kurt Kuch eingeladen und sollte kommen, der wochenlang Karin Resetarits ungeklärter Spesenrätsel bezichtigte.

Doch die Zweite der Liste "Dr. Hans Peter Martin - für echte Kontrolle in Brüssel" blieb allein mit dem „Meidlinger“ und den Besuchern des Runden Tisch IV. Beide Herren wichen einer direkten Konfrontation mit Karin Resetarits aus. Wobei zu bemerken ist, daß Kurt Kuch den "Meidlinger" mitteilte zur Hochzeit eines Freundes eingeladen zu sein.

Karin Resetarits erläuterte der Runde an interessierten Meidlinger BürgerInnen die Fakten aus ihrer Sicht und legte das positive Testat einer Wiener Wirtschaftstreuhändlerkanzlei vor. Darin wird Karin Resetarits bestätigt, alle Gelder des Europaparlaments widmungsgemäß verwendet zu haben (nachzulesen auf der Homepage www.karinresetarits.at).

Zu den umstrittenen Wahlkampfkosten erklärte die ehemalige ORF-Moderatorin: "Selbstverständlich haben Hans Peter Martin und ich auf die Hilfe von Mitarbeitern der Firma meines Lebensgefährten zurückgegriffen. Wir mussten ja jede Ausgabe im Wahlkampf auf eigenes Risiko vorfinanzieren, auch standen wir unter enormem Zeitdruck, die Liste hat sich erst sechs Wochen vor der Wahl konstituiert. Aus Solidarität verrechnete mir zum Beispiel der Kameramann einen Tagespreis unter dem Kollektivvertrag, und er stand mir während der langen Autofahrten quer durch Österreich auch als Chauffeur zur Verfügung. Dass HPM jetzt meine Ausgaben in Höhe von 45 000 Euro nicht zahlen will, sich selbst jedoch großzügig rund 500 000 Euro zugesteht, zeigt, welcher Geist in seiner Partei herrscht."

Völlig ungeklärt für Karin Resetarits ist, welche Personen dieser Partei eigentlich angehören. Die Liste Dr. Hans Peter Martin erhielt vom österreichischen Staat nach der Europawahl rund 1,5 Millionen Euro an Finanzierung. Im Innenministerium liegen nur die Statuten auf. Bis heute hat Hans Peter Martin weder seinen Mitstreitern Karin Resetarits und Kurt Köpruner (er kandidierte an dritter Stelle) noch der Öffentlichkeit gesagt, wer im Vorstand dieser Liste sitzt. Es gibt auch keine Einsicht in die Protokolle der Vorstandssitzungen, die laut Martin bereits zwei Mal stattgefunden haben. Die beiden Gründungsmitglieder der Liste Karin Resetarits und Kurt Köpruner wurden über diese Sitzungen jedoch nie informiert.

"Für mich ist das eine Scheinpartei," meint Karin Resetarits. "Man muss sich das einmal vorstellen, nicht einmal das Gericht kann dieser Partei etwas zustellen. Denn an der angegeben Adresse ist laut Auskunft der Post bis Jahresende niemand erreichbar. Hans Peter Martin wäre gut beraten sein Wahlversprechen von echter Kontrolle einzulösen und seine eigene Partei samt Geldflüssen transparent zu machen."

Flexibel wie Meidlinger eben sind ist einvernehmlich das ursprünglich gewählte Thema „Wien-Wahl – Wien-Politik“ auf einen späteren Zeitpunkt verschoben und aufgrund der Aktualität dem Rosenkrieg Karin Resetarits : Hans-Peter Martin/Kurt Kuch Vorrang gegeben worden.

Es ist geplant, den nächsten Runde Tisch V zum Thema „Wien-Wahl – Wien-Politik“ am 3. September 2005 stattfinden zu lassen mit Ankündigung in den Bezirks-Zeitungen.


Zuletzt bearbeitet von admin am Do Sep 08, 2005 8:11 pm, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
meidlinger



Anmeldungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 1180

BeitragVerfasst am: Sa Jun 18, 2005 8:25 pm    Titel: Re: RUNDER TISCH IV 18. Juni 2005 - Einladung Antworten mit Zitat

naujoschaumaamol hat folgendes geschrieben:
meidlinger hat folgendes geschrieben:
Jasomirgott hat folgendes geschrieben:
"Jasomirgott", bochane Leber von wem ? Vom Putin, Bush oder vom "Meidlinger" ? angelevil


Na für solche Schweininnerein bin ich nicht, ich mag die Leber vom Kirchenwirten seiner Sau.


"Jasomirgott" , ich hatte schon gedacht daß Dir vor gar nichts graust, wobei nicht die Leber vom "Meidlinger" gemeint ist, der seit 1981 absolut trocken ist, angelevil


Der Jasoerl, braucht doch sicher wieda ein Steinmehl, um seine Wasseradern zu dichten und seine Brücke wird doch auch nie fertig!!![/quote]

"naujoschaumaamol", der "Jaserl" hatte sich entschuldigt, weil er anderwärtig zu tun hatte. Der "Jaserl" ist offensichtlich dichter wie Du und Deine Brücke dürfte Schaden genommen haben, weil Du Dich damit viel zu oft in Dein eigenes Popscherl beißt. angelevil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vierthaler



Anmeldungsdatum: 24.02.2005
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: So Jun 19, 2005 8:10 am    Titel: Re: RUNDER TISCH IV 18. Juni 2005 Antworten mit Zitat

admin hat folgendes geschrieben:


MdEP Karin Resetarits und der Meidlinger

Der Runde Tisch IV wieder einmal mehr ein voller Erfolg. Es wurden Weichen gestellt und Dinge eingeleitet über welche in Kürze die Medien berichten werden. angelevil austria


Vierthaler

Es war sehr interesant, was alle von den Parteien zum gegenwärtigen EU-Thema gesprochen hatten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hetzendorfer



Anmeldungsdatum: 19.06.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: So Jun 19, 2005 8:35 am    Titel: Re: RUNDER TISCH IV 18. Juni 2005 Antworten mit Zitat

admin hat folgendes geschrieben:


MdEP Karin Resetarits und der Meidlinger

Der Runde Tisch IV wieder einmal mehr ein voller Erfolg. Es wurden Weichen gestellt und Dinge eingeleitet über welche in Kürze die Medien berichten werden. angelevil austria


Ich bin neu hier und war zum ersten Mal bei einem Runden Tisch und ich muß sagen, daß mich die sachliche Diskussion beeindruckt hat.

Ich werde bei keinen Runden Tisch fehlen.

Weiter so.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gladius



Anmeldungsdatum: 21.03.2004
Beiträge: 4408
Wohnort: Famagusta

BeitragVerfasst am: So Jun 19, 2005 11:23 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke, diese "Runden Tische" entwickeln sich zu einer Institution, an denen die angesprochenen Politiker sich nicht so leicht vorbeischwindeln können!
Der HPM scheint der Erste zu sein, der noch so einiges klarzustellen hat!

motz austria motz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
meidlinger



Anmeldungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 1180

BeitragVerfasst am: So Jun 19, 2005 8:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

gladius hat folgendes geschrieben:
Ich denke, diese "Runden Tische" entwickeln sich zu einer Institution, an denen die angesprochenen Politiker sich nicht so leicht vorbeischwindeln können!
Der HPM scheint der Erste zu sein, der noch so einiges klarzustellen hat!

motz austria motz


"gladius", da hast Du vollkommen recht, daß der HPM einiges klarzustellen hätte, nur dürfte er damit extreme Schwierigkeiten bekommen. angelevil

Ich muß noch immer lachen über die 28 Anträge die der HPM im EU-Parlament gestellt hatte, die sofort allesamt abgelehnt wurden. Seinen Antrag das monatliche Grundgehalt der EU-Abgeordneten von € 8.300 auf € 7.000 zu reduzieren hätte er sich sparen können, denn wenn es ihm tatsächlich damit ernst wäre, dann hätte er mit gutem Beispiel vorangehen und € 1.300 an Bedürftige abgeben können anstatt zu behalten.

Der HPM schafft es sicher noch, Österreich und die Österreicher in der EU lächerlich zu machen. knight
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast
Gast





BeitragVerfasst am: So Jun 19, 2005 11:59 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Very Happy Da lachen doch schon dir Hühner darüber, wie Du Dich mit Deinen Bildreportagen immer mehr lächerlich machst, also sehr viele Politiker kannst Du also beim letzten Stammtisch ja nicht herzeigen. Wird scheinbar immer trostloser, wenn sogar der HPM gemerkt hat, dass Deine Selbstdarstellungen scheinbar für die Jetti Tant sind.
Nach oben
meidlinger



Anmeldungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 1180

BeitragVerfasst am: Mo Jun 20, 2005 6:46 am    Titel: Antworten mit Zitat

Gast hat folgendes geschrieben:
Very Happy Da lachen doch schon dir Hühner darüber, wie Du Dich mit Deinen Bildreportagen immer mehr lächerlich machst, also sehr viele Politiker kannst Du also beim letzten Stammtisch ja nicht herzeigen. Wird scheinbar immer trostloser, wenn sogar der HPM gemerkt hat, dass Deine Selbstdarstellungen scheinbar für die Jetti Tant sind.


Lieber Gast, mit Deinem Eintrag bestätigst Du eindeutig, daß sogar die Hühner von den Runden Tischen wissen und die Sache nur noch nicht bis zu den Eseln durchgedrungen ist.

Bekommen Eseln eigentlich die kostenlosen Bezirkszeitungen ? angelevil

Der HPM bekommt sie sicherlich nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.meidling-forum.at Foren-Übersicht -> RUNDE TISCHE IN MEIDLING Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group