www.meidling-forum.at Foren-Übersicht www.meidling-forum.at

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

DER MEIDLINGER LÄSST SICH NICHT AUFHALTEN
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.meidling-forum.at Foren-Übersicht -> HUMANITÄRE AKTIONEN - IM DIENSTE DER ÖFFENTLICHKEIT
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
admin



Anmeldungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 2293

BeitragVerfasst am: Mo Dez 13, 2004 6:23 pm    Titel: DER MEIDLINGER LÄSST SICH NICHT AUFHALTEN Antworten mit Zitat

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
LudwigP.



Anmeldungsdatum: 21.01.2005
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: Mo Jan 31, 2005 9:37 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ernst,

Du hast meine Hochachtung für diese Aktion - es ist schön, dass es Menschen gibt, die wirklich helfen wollen! Ich kann Dir versichern, unser Verein wird sich auch im humanitärem Bereich sehr bemühen - ich hoffe, dass unser verein wächst, damit unsere Aktivitäten wirksam genug sind!


mfg

Ludwig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Kuenringer



Anmeldungsdatum: 24.01.2005
Beiträge: 142

BeitragVerfasst am: Mo Jan 31, 2005 6:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ludwig hat recht: Auch ich bin von Deinen humanitären Leistungen sehr beeindruckt, Ernst.

Mit Hochachtung, Wolfgang.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
meidlinger



Anmeldungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 1178

BeitragVerfasst am: Mo Jan 31, 2005 6:29 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Kuenringer hat folgendes geschrieben:
Ludwig hat recht: Auch ich bin von Deinen humanitären Leistungen sehr beeindruckt, Ernst.

Mit Hochachtung, Wolfgang.


Servas Wolfgang

Ich habe noch wesentlich mehr solcher oder ähnlicher Aktionen in Planung, nicht nur in Österreich sondern auch in Zentralasien.

Diese Woche fliege ich wieder für ein paar Tage nach Zentralasien und nach meiner Rückkehr werde ich darüber berichten.

Wenn ein paar Tage in diesem Forum nicht aktualisiert wird, keine Sorge, denn ich komme wieder. angelnice
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gladius



Anmeldungsdatum: 21.03.2004
Beiträge: 4408
Wohnort: Famagusta

BeitragVerfasst am: Mo Jan 31, 2005 8:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

meidlinger hat folgendes geschrieben:
Kuenringer hat folgendes geschrieben:
Ludwig hat recht: Auch ich bin von Deinen humanitären Leistungen sehr beeindruckt, Ernst.

Mit Hochachtung, Wolfgang.


Servas Wolfgang

Ich habe noch wesentlich mehr solcher oder ähnlicher Aktionen in Planung, nicht nur in Österreich sondern auch in Zentralasien.

Diese Woche fliege ich wieder für ein paar Tage nach Zentralasien und nach meiner Rückkehr werde ich darüber berichten.

Wenn ein paar Tage in diesem Forum nicht aktualisiert wird, keine Sorge, denn ich komme wieder. angelnice


Ich möchte mich hier dem Gratulantenreigen anschließen und dem Meidlinger zu seinem Stehvermögen gratulieren!
Es war nicht leicht, was er wegen einem gegebenen Ehrenwort an ehrenrührigen Anfeindungen durch diesen Rudel von Dreckschleuderern über sich hat ergehen lassen müssen!
Gladius

flower respect austria flowerkiss
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wiener



Anmeldungsdatum: 16.02.2005
Beiträge: 266
Wohnort: Branntweiner

BeitragVerfasst am: Fr März 11, 2005 2:32 pm    Titel: Re: DER MEIDLINGER LÄSST SICH NICHT AUFHALTEN Antworten mit Zitat

Wann gibt es die nächste Aktion ?

Ich möchte mithelfen. angelnice
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aurora



Anmeldungsdatum: 09.03.2005
Beiträge: 88

BeitragVerfasst am: Di März 29, 2005 6:29 pm    Titel: Re: DER MEIDLINGER LÄSST SICH NICHT AUFHALTEN Antworten mit Zitat

Wann gibt es die nächste Aktion ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
teuflischegabi



Anmeldungsdatum: 23.12.2005
Beiträge: 330

BeitragVerfasst am: Mo Jan 09, 2006 2:46 pm    Titel: Antworten mit Zitat

when?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
meidlinger



Anmeldungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 1178

BeitragVerfasst am: Mo Jan 09, 2006 6:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

teuflischegabi hat folgendes geschrieben:
when?


Gabi, sehr bald wird es wieder eine teuflische Aktion geben. angelevil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
teuflischegabi



Anmeldungsdatum: 23.12.2005
Beiträge: 330

BeitragVerfasst am: Mi Jan 11, 2006 9:26 am    Titel: Antworten mit Zitat

ich bin dabei....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fidelio



Anmeldungsdatum: 22.03.2004
Beiträge: 1208
Wohnort: CH-3400 Burgdorf

BeitragVerfasst am: Do Jan 12, 2006 2:32 pm    Titel: Antworten mit Zitat

LudwigP. hat folgendes geschrieben:
Hallo Ernst,

Du hast meine Hochachtung für diese Aktion - es ist schön, dass es Menschen gibt, die wirklich helfen wollen! Ich kann Dir versichern, unser Verein wird sich auch im humanitärem Bereich sehr bemühen - ich hoffe, dass unser verein wächst, damit unsere Aktivitäten wirksam genug sind!


mfg

Ludwig


Hallo Ludwig

Ich schliesse mich deinem Kommentar an. Es ist wirklich grandios, was der Ernst macht. Finde ich ganz toll. Es sollte noch mehr solche Menschen geben. Ich hoffe er wird nicht wieder angegriffen.

Schon lange nichts mehr gelesen von dir. Hoffe es geht dir ganz gut.

fidelio
_________________
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.
Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
www.ginyrocket.ch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: Do Jan 12, 2006 2:46 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Alle Achtung Herr Fidelio!

Ein knappes Jahr für die Antwort gebraucht - ist das die sprichwörtliche Schweizer Geschwindigkeit?
Nach oben
teuflischegabi



Anmeldungsdatum: 23.12.2005
Beiträge: 330

BeitragVerfasst am: Do Jan 12, 2006 2:50 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Anonymous hat folgendes geschrieben:
Alle Achtung Herr Fidelio!

Ein knappes Jahr für die Antwort gebraucht - ist das die sprichwörtliche Schweizer Geschwindigkeit?


nein, er liess sich Zeit , dass ein (feiger)Linki-Gast auch mitkommt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fidelio



Anmeldungsdatum: 22.03.2004
Beiträge: 1208
Wohnort: CH-3400 Burgdorf

BeitragVerfasst am: Do Jan 12, 2006 6:29 pm    Titel: Antworten mit Zitat

teuflischegabi hat folgendes geschrieben:
Anonymous hat folgendes geschrieben:
Alle Achtung Herr Fidelio!

Ein knappes Jahr für die Antwort gebraucht - ist das die sprichwörtliche Schweizer Geschwindigkeit?


nein, er liess sich Zeit , dass ein (feiger)Linki-Gast auch mitkommt!


Genau so ist es, danke vielmals.
_________________
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.
Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
www.ginyrocket.ch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fidelio



Anmeldungsdatum: 22.03.2004
Beiträge: 1208
Wohnort: CH-3400 Burgdorf

BeitragVerfasst am: Do Jan 12, 2006 6:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Anonymous hat folgendes geschrieben:
Alle Achtung Herr Fidelio!

Ein knappes Jahr für die Antwort gebraucht - ist das die sprichwörtliche Schweizer Geschwindigkeit?


Nein, das ist die Geschwindigkeit, damit alle anderen nachkommen. Ansonten würde es zu schnell gehen und das wollen wir nicht.
Herr Anonymus.
_________________
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.
Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
www.ginyrocket.ch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.meidling-forum.at Foren-Übersicht -> HUMANITÄRE AKTIONEN - IM DIENSTE DER ÖFFENTLICHKEIT Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group