www.meidling-forum.at Foren-Übersicht www.meidling-forum.at

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

LÄCHERLICHE FLÜCHTLINGSPOLITIK

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.meidling-forum.at Foren-Übersicht -> EUROPA, EU
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
admin



Anmeldungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 2296

BeitragVerfasst am: Mo Sep 07, 2015 12:13 pm    Titel: LÄCHERLICHE FLÜCHTLINGSPOLITIK Antworten mit Zitat

Russland hat 2014 und 2015 3,2 Millonen Flüchtlingen eine neue Heimat und Versorgung gegeben (Wonhräume, Essen, Medizin, Schulen, Kindergarten und Arbeit).

Von den 3,2 Millionen sind 2,8 Millionen offiziell registriert und Rest wird Flüchtlingsstatut momentan nicht bekommen, sind geduldet und warten noch auf Anerkennung.

Von diesen 3,2 Millionen Flüchtlingen haben bereits 600.000 Millionen die russische Staatsbürgerschaft bekommen.

In Russland nur 145 Millionen Einwohner.

In der EU mehr als 500 Millionen Einwohner.

Bis jetzt hat die EU ca. 500.000 Flüchtlinge aufgenommen.

Was die Politiker der EU veranstalten wegen der geringen Zahl der Flüchtlinge im Gegensatz zu anderen Ländern ist einfach lächerlich.

Da muß das kleine Österreich her und die Vorreiterrolle übernehmen, damit wenigstens ca. 15.000 Flüchtlinge in Sicherheit gebracht werden, nur weil sich Brüssel nicht bewegt und sich die EU nicht einig ist.

Russland arbeitet still und effektiv und macht keine Show mit den Flüchtlingen.

Genau so wie die Türkei, die ca. 2 Mio Flüchtlinge aufgenommen hat.

Von Yemen und Jordanien gar nicht zu reden, was die beiden Staaten für Flüchtlinge leisten und bereits geleistet haben.

WO IST IN DER EU DIE MENSCHLICHKEIT GEBLIEBEN ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Andrevip



Anmeldungsdatum: 04.09.2015
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Mo Sep 07, 2015 12:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Tja, das ist Europa, wichtig mir geht es gut und alles andere weit weg im TV anschauen,aber ja nicht zu nahe an die eigene Wohnung und Lebensqualität lassen. Nun wird wohl auch Europa umdenken müssen und das Globalisierung nicht eine Gebrauchsanweisung im Internet ist, sondern aktiv gelebtes Leben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hbss



Anmeldungsdatum: 21.10.2004
Beiträge: 1310

BeitragVerfasst am: Mi Feb 17, 2016 5:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ohne Neid haette Reichtum keinen Wert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.meidling-forum.at Foren-Übersicht -> EUROPA, EU Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group