www.meidling-forum.at Foren-Übersicht www.meidling-forum.at

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen SP und VP

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.meidling-forum.at Foren-Übersicht -> WAHLEN 2015
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
admin



Anmeldungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 2296

BeitragVerfasst am: Fr Mai 17, 2013 10:13 am    Titel: Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen SP und VP Antworten mit Zitat

Michael Spindelegger oder Werner Faymann: Wer wird nächster Kanzler im Herbst?

Hochspannung rund vier Monate vor der Nationalratswahl Ende September: Die SPÖ liegt derzeit zwar mit 26% auf Platz eins – allerdings denkbar knapp vor der ÖVP, die auf 25% kommen würde, wenn am Sonntag Wahlen wären.

Das zeigt eine aktuelle Karmasin-Umfrage für "Profil". Größter Gewinner im Vergleich zum Vormonat: die Grünen. Sie rücken mit 16 % (plus 3 %) bereits zur FPÖ auf, die bei 18 % liegt.

Das Team Stronach würde 10 % erhalten, das BZÖ 2 %. Auch in einer IMAS-Umfrage für die "Krone" ist das Rennen an der Spitze knapp. Dort legen aber SP und VP zu, liegen knapp unter 30 Prozent.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
gladius



Anmeldungsdatum: 21.03.2004
Beiträge: 4408
Wohnort: Famagusta

BeitragVerfasst am: Mi Mai 29, 2013 8:14 pm    Titel: Eh klar Antworten mit Zitat

Ob schwarz oder rot sind das eh die gleichen Gauner. Was unverständlich bleibt ist lediglich der Umstand, daß es angeblich Leute gibt, die das Gesindel wählen. Oder sind am Ende diese Ergebnisse getürkt? Wenn man mit Bürgern über dieses Gesindel spricht, so ist offensichtlich keiner drunter, der für diese Gauner votiert.
Nachdem in weiten Bereichen des offentlichen Lebens bereits Verhältnisse eingeführt wurden, die an das Verbrecherregime der DDR erinnern, wäre es keine Überraschung zu erfahren, daß hier auch bei der Stimmenauszählung in trauter Eintracht geschoben wird, daß sich die Balken biegen.
_________________
Das DÖW arbeitet mit einem Gemisch aus Lüge, Fälschung und Denunziation
Das DÖW erscheint in pseudowissenschaftlicher Aufmachung
Ich fordere: Der Gesinnungs-Freiheit eine Gasse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fidelio



Anmeldungsdatum: 22.03.2004
Beiträge: 1208
Wohnort: CH-3400 Burgdorf

BeitragVerfasst am: Do Mai 30, 2013 3:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wundern würde mich das ja überhaupt nicht.

Es kann doch nicht sein, dass im Volk viel Unmut ist, sie dann aber trotzdem genau eben diese Wählen gehen.

Oder hört man eben nur die Stimmen die man hören will?

Anders kann ich es mir nicht vorstellen.
_________________
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.
Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
www.ginyrocket.ch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wiener



Anmeldungsdatum: 16.02.2005
Beiträge: 266
Wohnort: Branntweiner

BeitragVerfasst am: Fr Mai 31, 2013 8:38 am    Titel: Re: Eh klar Antworten mit Zitat

gladius hat folgendes geschrieben:
Ob schwarz oder rot sind das eh die gleichen Gauner. Was unverständlich bleibt ist lediglich der Umstand, daß es angeblich Leute gibt, die das Gesindel wählen. Oder sind am Ende diese Ergebnisse getürkt? Wenn man mit Bürgern über dieses Gesindel spricht, so ist offensichtlich keiner drunter, der für diese Gauner votiert.
Nachdem in weiten Bereichen des offentlichen Lebens bereits Verhältnisse eingeführt wurden, die an das Verbrecherregime der DDR erinnern, wäre es keine Überraschung zu erfahren, daß hier auch bei der Stimmenauszählung in trauter Eintracht geschoben wird, daß sich die Balken biegen.


Was Du immer für Scheiße von Dir gibst ist zum kotzen.
Alle sind genau so brav wie ich und tschechern scheinbar den ganzen Tag wie auch das Fußvolk. In der Fett´n kann es leicht paßieren daß bei der Stimmenauszählung einiges verloren geht oder "übersehen" wird.
Das hat doch nichts mit DDR Verhältnissen zu tun oder ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gladius



Anmeldungsdatum: 21.03.2004
Beiträge: 4408
Wohnort: Famagusta

BeitragVerfasst am: So Jun 09, 2013 12:43 pm    Titel: Feigmann oder Schwindelegger? Antworten mit Zitat

Bei den beiden Typen ist es offensichtlich vergleichbar, nämlich die Wahl zwischen Pest und Cholera.

Man kann es sich leicht vorstellen, daß sich die beiden Hohlköpfe hinter den Kulissen boshaft grinsend in die Arme fallen in der Meinung den doofen Stimmbürgern wieder erfolgreich einen Schmäh angedreht zu haben. bobsch

_________________
Das DÖW arbeitet mit einem Gemisch aus Lüge, Fälschung und Denunziation
Das DÖW erscheint in pseudowissenschaftlicher Aufmachung
Ich fordere: Der Gesinnungs-Freiheit eine Gasse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wiener



Anmeldungsdatum: 16.02.2005
Beiträge: 266
Wohnort: Branntweiner

BeitragVerfasst am: So Jun 09, 2013 5:50 pm    Titel: Re: Feigmann oder Schwindelegger? Antworten mit Zitat

gladius hat folgendes geschrieben:
Bei den beiden Typen ist es offensichtlich vergleichbar, nämlich die Wahl zwischen Pest und Cholera.

Man kann es sich leicht vorstellen, daß sich die beiden Hohlköpfe hinter den Kulissen boshaft grinsend in die Arme fallen in der Meinung den doofen Stimmbürgern wieder erfolgreich einen Schmäh angedreht zu haben. bobsch


Scheiß Dich nicht an wegen ein bißl an Schmäh. Mein Branntweiner scheint von den beiden Prachtexemplaren der Schmähführung einiges gelernt zu haben. Der macht immer einen Eingriff in mein Tascherl wenn ich besoffen bin wie das Finanzamt. Ich siech mich nie außi ob ich auch das gesoffen habe was er mir für Rechnung am Bierblatt´l serviert.

Warum sollte da die Bundesregierung und das Parlament mit den Schmähtandlern anders sein ?

Wien ist eben anders, weißt Du das nicht ? angelevil austria
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gladius



Anmeldungsdatum: 21.03.2004
Beiträge: 4408
Wohnort: Famagusta

BeitragVerfasst am: Mo Jun 10, 2013 7:42 pm    Titel: Wenns nur um Wien ginge! Antworten mit Zitat

Wien ist eben anders? Meisnt ebba daß sich die Wiener leichter aufs Kreuz legen lassen wie die anderen?
Hab noch ned bemerkt daß die Wiener deppert sind

_________________
Das DÖW arbeitet mit einem Gemisch aus Lüge, Fälschung und Denunziation
Das DÖW erscheint in pseudowissenschaftlicher Aufmachung
Ich fordere: Der Gesinnungs-Freiheit eine Gasse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wiener



Anmeldungsdatum: 16.02.2005
Beiträge: 266
Wohnort: Branntweiner

BeitragVerfasst am: Do Jun 13, 2013 9:37 pm    Titel: Re: Wenns nur um Wien ginge! Antworten mit Zitat

gladius hat folgendes geschrieben:
Wien ist eben anders? Meisnt ebba daß sich die Wiener leichter aufs Kreuz legen lassen wie die anderen?
Hab noch ned bemerkt daß die Wiener deppert sind


Dann sind aber keine Wiener im Parlament oder ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gladius



Anmeldungsdatum: 21.03.2004
Beiträge: 4408
Wohnort: Famagusta

BeitragVerfasst am: Fr Jun 14, 2013 7:51 am    Titel: Re: Wenns nur um Wien ginge! Antworten mit Zitat

Wiener hat folgendes geschrieben:
gladius hat folgendes geschrieben:
Wien ist eben anders? Meisnt ebba daß sich die Wiener leichter aufs Kreuz legen lassen wie die anderen?
Hab noch ned bemerkt daß die Wiener deppert sind


Dann sind aber keine Wiener im Parlament oder ?

Wiener im Parlament? Ist sicherlich einiges vom Feigmann seiner Truppe und auch vom Schwindelegger sind bestimmt einige Parasiten drinnen, sonst gings ja ned so blöd her.

_________________
Das DÖW arbeitet mit einem Gemisch aus Lüge, Fälschung und Denunziation
Das DÖW erscheint in pseudowissenschaftlicher Aufmachung
Ich fordere: Der Gesinnungs-Freiheit eine Gasse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kortschi



Anmeldungsdatum: 03.07.2008
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: Fr Jun 14, 2013 8:54 pm    Titel: Re: Wenns nur um Wien ginge! Antworten mit Zitat

[quote="gladius"]
Wiener hat folgendes geschrieben:
gladius hat folgendes geschrieben:
Wien ist eben anders? Meisnt ebba daß sich die Wiener leichter aufs Kreuz legen lassen wie die anderen?
Hab noch ned bemerkt daß die Wiener deppert sind


Dann sind aber keine Wiener im Parlament oder ?

Wiener im Parlament? Ist sicherlich einiges vom Feigmann seiner Truppe und auch vom Schwindelegger sind bestimmt einige Parasiten drinnen, sonst gings ja ned so blöd her.
[/quote

Ich als Ur-Wiener bin nicht im Parlament bei dem Gsindl. Die gscheiteren Wiener sitzen lieber beim Branntweiner angelevil beer beer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gladius



Anmeldungsdatum: 21.03.2004
Beiträge: 4408
Wohnort: Famagusta

BeitragVerfasst am: Sa Jun 15, 2013 6:37 am    Titel: Re: Wenns nur um Wien ginge! Antworten mit Zitat

[quote="Kortschi"]
gladius hat folgendes geschrieben:
Wiener hat folgendes geschrieben:
gladius hat folgendes geschrieben:
Wien ist eben anders? Meisnt ebba daß sich die Wiener leichter aufs Kreuz legen lassen wie die anderen?
Hab noch ned bemerkt daß die Wiener deppert sind


Dann sind aber keine Wiener im Parlament oder ?

Wiener im Parlament? Ist sicherlich einiges vom Feigmann seiner Truppe und auch vom Schwindelegger sind bestimmt einige Parasiten drinnen, sonst gings ja ned so blöd her.
[/quote

Ich als Ur-Wiener bin nicht im Parlament bei dem Gsindl. Die gscheiteren Wiener sitzen lieber beim Branntweiner angelevil beer beer


Hast recht Kortschi, Wiener mit Charakter und Hirn sitzen lieber beim Branntweiner als bei den charakterlosen Drecksäcken die den Leuten das Geld aus der Tasche ziehen

_________________
Das DÖW arbeitet mit einem Gemisch aus Lüge, Fälschung und Denunziation
Das DÖW erscheint in pseudowissenschaftlicher Aufmachung
Ich fordere: Der Gesinnungs-Freiheit eine Gasse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wiener



Anmeldungsdatum: 16.02.2005
Beiträge: 266
Wohnort: Branntweiner

BeitragVerfasst am: Mo Jun 17, 2013 8:10 pm    Titel: Re: Wenns nur um Wien ginge! Antworten mit Zitat

[quote="gladius"]
Kortschi hat folgendes geschrieben:
gladius hat folgendes geschrieben:
Wiener hat folgendes geschrieben:
gladius hat folgendes geschrieben:
Wien ist eben anders? Meisnt ebba daß sich die Wiener leichter aufs Kreuz legen lassen wie die anderen?
Hab noch ned bemerkt daß die Wiener deppert sind


Dann sind aber keine Wiener im Parlament oder ?

Wiener im Parlament? Ist sicherlich einiges vom Feigmann seiner Truppe und auch vom Schwindelegger sind bestimmt einige Parasiten drinnen, sonst gings ja ned so blöd her.
[/quote

Ich als Ur-Wiener bin nicht im Parlament bei dem Gsindl. Die gscheiteren Wiener sitzen lieber beim Branntweiner angelevil beer beer


Hast recht Kortschi, Wiener mit Charakter und Hirn sitzen lieber beim Branntweiner als bei den charakterlosen Drecksäcken die den Leuten das Geld aus der Tasche ziehen


Dann habe ich einen Charakter hoch 10, denn ich sitze Tag und Nacht beim Branntweiner und gschirr´l vor mich hin und lasse die Pülcher im Parlament hoch leben. beer beer beer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gladius



Anmeldungsdatum: 21.03.2004
Beiträge: 4408
Wohnort: Famagusta

BeitragVerfasst am: So Jul 21, 2013 5:40 pm    Titel: Schriftsachverständige Antworten mit Zitat

Ich warte auf den Aufruf, wonach die Roten und die Schwarzen Schriftsachverständige dringend brauchen.

Die picken doch Plakate um viel Geld, diese Roten und diese Schwarzen, wo so manches Schönes draufsteht und bringens am End ned zum Wahlvolk rüber weil keine Schriftsachverständigen dort stehen, die die herrlichen Worte dem PISA-geschulten Volk nahebringen.

Sicher wern auch die Gsichterl vom Schwindelegger und vom Feigmann abgebildet sein, aber gibt sicher auch Leute die diese net kennen.


_________________
Das DÖW arbeitet mit einem Gemisch aus Lüge, Fälschung und Denunziation
Das DÖW erscheint in pseudowissenschaftlicher Aufmachung
Ich fordere: Der Gesinnungs-Freiheit eine Gasse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.meidling-forum.at Foren-Übersicht -> WAHLEN 2015 Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group