www.meidling-forum.at Foren-Übersicht www.meidling-forum.at

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Ägypten: Wo bleibt die Stimme Europas ?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.meidling-forum.at Foren-Übersicht -> EUROPA, EU
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
admin



Anmeldungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 2296

BeitragVerfasst am: Fr Feb 04, 2011 3:33 pm    Titel: Ägypten: Wo bleibt die Stimme Europas ? Antworten mit Zitat

Ägypten versinkt im Chaos, die politischen Folgen für die Region und die Welt sind noch gar nicht absehbar!

Doch wo bleibt die Stimme der angeblich so einflussreichen Europäer ?

Ägypten-Krise - Lynchjustiz, Morde, Angst !: Jetzt regiert der Mob in den Straßen von Kairo

Seit zwei Monaten hat die EU einen eigenen „Auswärtigen Dienst“, sogar eine eigene „Außenministerin“.

Doch die blasse Britin Catherine Ashton hält es in der Ägypten-Krise mit dem Motto: Abwarten und Tee trinken !

Mehr als ein paar wohlfeile Sprechblasen waren von der EU-Außenbeauftragten bisher nicht zu hören.

Nur Angela Merkel hat Mubarak, dem alten störrischen Mann am Nil, unmissverständlich klargemacht, dass seine Zeit um ist. Die Kanzlerin ist bisher die einzige außenpolitische Stimme aus Europa von Gewicht !

Die EU, die schon den Balkan vor die Hunde gehen ließ, kann sich auch in der Ägypten-Krise nicht dazu durchringen, machtvoll und geschlossen aufzutreten.

Und man fragt sich einmal mehr: Wofür brauchen die in Brüssel einen eigenen „Auswärtigen Dienst“ mit demnächst rund 6000 Beamten, wenn im Ernstfall nur heiße Luft herauskommt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
gladius



Anmeldungsdatum: 21.03.2004
Beiträge: 4408
Wohnort: Famagusta

BeitragVerfasst am: So Feb 06, 2011 5:59 pm    Titel: Brauchen die das dort? Antworten mit Zitat

Es ist doch eine ungeheure Frechheit der Mordamerikaner, sich in Dinge einzumischen, welche ihnen grundsätzlich einen feuchten Dreck angehen.
Angefangen von Interventionen bei den von ihnen eingesetzten Leuchten der Nation in Wien, zerreißt sich dieser abgetakelte Drachen von einer Clinton das Maul über das, was in Ägypten vorgeht.
Ob der Trampel schon einmal was von der Souveränität der Staaten gehört hat? Ich denk nicht! Mit ein paar hundertmal abschreiben und ein paar Fotzen könnte dieses Nichtwissen behoben werden.
Und diese Gscheitln und Hilsschüler in Brüssel sollen schaun daß sie mit ihren eigenen Problemen fertig werden und nicht mit blödsinnigen Äusserungen bei anderen Leuten gscheitscheißen

_________________
Das DÖW arbeitet mit einem Gemisch aus Lüge, Fälschung und Denunziation
Das DÖW erscheint in pseudowissenschaftlicher Aufmachung
Ich fordere: Der Gesinnungs-Freiheit eine Gasse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hbss



Anmeldungsdatum: 21.10.2004
Beiträge: 1311

BeitragVerfasst am: Fr März 15, 2013 7:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:

Doch wo bleibt die Stimme der angeblich so einflussreichen Europäer ?



Wie sollte sich Europa einmischen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gladius



Anmeldungsdatum: 21.03.2004
Beiträge: 4408
Wohnort: Famagusta

BeitragVerfasst am: Mi März 20, 2013 9:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

hbss hat folgendes geschrieben:
Zitat:

Doch wo bleibt die Stimme der angeblich so einflussreichen Europäer ?



Wie sollte sich Europa einmischen?


Ist nicht notwendig sich einzumischen, die bringen sich eh gegenseitig um!

_________________
Das DÖW arbeitet mit einem Gemisch aus Lüge, Fälschung und Denunziation
Das DÖW erscheint in pseudowissenschaftlicher Aufmachung
Ich fordere: Der Gesinnungs-Freiheit eine Gasse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hbss



Anmeldungsdatum: 21.10.2004
Beiträge: 1311

BeitragVerfasst am: Fr Mai 03, 2013 6:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

84% aller Ehefrauen wird geschlagen.
Stimmt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.meidling-forum.at Foren-Übersicht -> EUROPA, EU Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group