www.meidling-forum.at Foren-Übersicht www.meidling-forum.at

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Pilz will Assange nach Österreich holen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.meidling-forum.at Foren-Übersicht -> WIEN, ÖSTERREICH
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
admin



Anmeldungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 2298

BeitragVerfasst am: Mo Dez 06, 2010 9:25 am    Titel: Pilz will Assange nach Österreich holen Antworten mit Zitat

Pilz will dem Wikileaks-Boss einen fairen Prozess gewähren.

Der Grüne Sicherheitssprecher Peter Pilz fordert, dass Österreich Wikileaks-Chef Julian Assange politisches Asyl gewährt. "Es geht nicht an, dass Assange für etwas, was jeder Journalist der Welt tun würde, von den USA und ihren Verbündeten durch ganz Europa gehetzt wird. Er braucht Schutz, weil ein faires Verfahren gegen ihn wegen angeblicher Vergewaltigung derzeit nicht möglich ist", teilte Pilz am Sonntag in einer Aussendung mit.

Blamage

Die jüngst bekannt gewordenen Wikileaks-Dokumente über die Einschätzungen von US-Diplomaten von Österreichs Politik seien entlarvend: "Das ist eine Blamage. Die Wikileaks-Dokumente zu Österreichs Politik bestätigen, dass es Österreich vom Kanzler über Verteidigungs- und Außenminister abwärts in der Außen- und Sicherheitspolitik vor allem ums Geschäftemachen geht. Die österreichische Politik unterscheidet sich von jener, der meisten anderen Staaten, dass sie vor lauter Geschäftemachen systematisch Menschenrechte und die Probleme der Entwicklungsländer ignoriert. Es fehlt oft die nötige Distanz zu Potentaten wie (dem iranischen Präsidenten Mahmoud) Ahmadinejad oder (dem russischen Premier Wladimir) Putin."

Wikileaks bot Pilz an, "weitere Dokumente auch über die Grünen Server zu veröffentlichen".

www.oe24.at
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
gladius



Anmeldungsdatum: 21.03.2004
Beiträge: 4408
Wohnort: Famagusta

BeitragVerfasst am: Mo Dez 06, 2010 2:34 pm    Titel: ...müßte man ihn erfinden! Antworten mit Zitat

Wenns keinen Pilz in diesem Lande gäbe, dann müßte man ihn erfinden..........
_________________
Das DÖW arbeitet mit einem Gemisch aus Lüge, Fälschung und Denunziation
Das DÖW erscheint in pseudowissenschaftlicher Aufmachung
Ich fordere: Der Gesinnungs-Freiheit eine Gasse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.meidling-forum.at Foren-Übersicht -> WIEN, ÖSTERREICH Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group