www.meidling-forum.at Foren-Übersicht www.meidling-forum.at

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Affenzirkus

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.meidling-forum.at Foren-Übersicht -> WIEN, ÖSTERREICH
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
gladius



Anmeldungsdatum: 21.03.2004
Beiträge: 4408
Wohnort: Famagusta

BeitragVerfasst am: Mi Dez 26, 2012 3:47 pm    Titel: Affenzirkus Antworten mit Zitat

Gibt schon wieder was Kurioses aus der alpenländischen Bananenrepublik zu vermelden.
Dermal ned nur von Faymann und Spindelegger seinen Konsorten, da dürften eher linksfaschistische Ärmelschoner dahinterstecken, die sich wichtig machen.
Also was ist los in der an Skandalen reichen Bande zu Wien?
Da sind doch glatt einige gut im Futter stehende sogenannte Asylanten aufgebrochen um in der Votivkirche in Wien ihre Notdurft zu verrichten und so nebenbei auf ihr jammervolles Schicksal hinzuweisen. Haben doch diese vom Glück verlassenen Mitmenschen noch immer keine Wohnung, keine Aufbesserung auf das wenige Geld, kurzum keine Möglichkeit auf ein selbstbestimmtes komfortables Leben von diesem Staat hier bekommen.
Ist doch eine Sauerei, sowas, nicht wahr?
Also jetzt gacken diese Armen halt in dieser Kirche herum, weigern sich vorläufig weitere Hilfen anzunehmen bis nicht alles serviert ist und sind sehr böse auf die Bürger dieses Staates. Natürlich gibt es starke Weinkrämpfe darüber von Leuten, um die sich mangels Wichtigkeit sonst keine Sau schert, um dieses Ungemach so richtig lebendig den geschockten Bürgern mitzuteilen.

_________________
Das DÖW arbeitet mit einem Gemisch aus Lüge, Fälschung und Denunziation
Das DÖW erscheint in pseudowissenschaftlicher Aufmachung
Ich fordere: Der Gesinnungs-Freiheit eine Gasse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fidelio



Anmeldungsdatum: 22.03.2004
Beiträge: 1208
Wohnort: CH-3400 Burgdorf

BeitragVerfasst am: Do Jan 03, 2013 4:59 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Tja, das haben die ja gut angerichtet diese Ärmelschoner.

Das Essen schmeckt ihnen nicht, das Geld reicht ihnen nicht, die Wohnungen sind nicht genügend die sie zur Verfügung erhalten. Da muss man sich schon Fragen als Bürger.

So mancher Einheimischer wäre sicherlich froh, er bekäme dies alles. Eimal täglich eine warme Mahlzeit, eine geheizte Unterkunft und ein weing Geld damit er sich etwas kaufen kann.
_________________
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.
Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
www.ginyrocket.ch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.meidling-forum.at Foren-Übersicht -> WIEN, ÖSTERREICH Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group