www.meidling-forum.at Foren-Übersicht www.meidling-forum.at

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Wie unparteiisch ist die Staatsanwaltschaft in Österreich ?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.meidling-forum.at Foren-Übersicht -> NEGATIV-WERBUNG
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Wie unparteiisch ist die Staatsanwaltschaft in Österreich
Überhaupt nicht
25%
 25%  [ 2 ]
Alles Gemauschl
37%
 37%  [ 3 ]
Der Politik hörig
0%
 0%  [ 0 ]
Nur Politik wird verschont
0%
 0%  [ 0 ]
Überaus korrekt
12%
 12%  [ 1 ]
Ich gebe mich mit Gesindl nicht ab
25%
 25%  [ 2 ]
Absolut unparteiisch
0%
 0%  [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 8

Autor Nachricht
meidlinger



Anmeldungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 1178

BeitragVerfasst am: Mi Nov 04, 2009 8:31 pm    Titel: Wie unparteiisch ist die Staatsanwaltschaft in Österreich ? Antworten mit Zitat

Die Forumsgemeinde wartet mit Spannung auf Antwort.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gladius



Anmeldungsdatum: 21.03.2004
Beiträge: 4408
Wohnort: Famagusta

BeitragVerfasst am: Do Nov 05, 2009 8:19 am    Titel: Antworten mit Zitat

Wetten daß der Heini, der jetzt bedingt durch einen Betriebsunfall in St.Pölten vo dem Kadi steht, freigesprochen wird und wegen der erlittenen moralischen Schmerzen das große Ehrenzeichen der Republik Österreich, am Bandl um den Hals zu tragen, erhält?
_________________
Das DÖW arbeitet mit einem Gemisch aus Lüge, Fälschung und Denunziation
Das DÖW erscheint in pseudowissenschaftlicher Aufmachung
Ich fordere: Der Gesinnungs-Freiheit eine Gasse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
meidlinger



Anmeldungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 1178

BeitragVerfasst am: Mo März 22, 2010 2:28 pm    Titel: Re: Wie unparteiisch ist die Staatsanwaltschaft in Österreic Antworten mit Zitat

meidlinger hat folgendes geschrieben:
Die Forumsgemeinde wartet mit Spannung auf Antwort.


Betreffend einer Anzeige gegen das Finanzamt und den Finanzstrafsenat wegen § 302 u.a. StGB ist der Meidlinger einer Mauschelei und einer großen Schweinerei auf der Spur wegen Abweisung eines Antrag auf Fortführung des Verfahrens.

Mehr Einzelheiten in Kürze.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wiener



Anmeldungsdatum: 16.02.2005
Beiträge: 266
Wohnort: Branntweiner

BeitragVerfasst am: Mo März 22, 2010 2:30 pm    Titel: Re: Wie unparteiisch ist die Staatsanwaltschaft in Österreic Antworten mit Zitat

meidlinger hat folgendes geschrieben:
meidlinger hat folgendes geschrieben:
Die Forumsgemeinde wartet mit Spannung auf Antwort.


Betreffend einer Anzeige gegen das Finanzamt und den Finanzstrafsenat wegen § 302 u.a. StGB ist der Meidlinger einer Mauschelei und einer großen Schweinerei auf der Spur wegen Abweisung eines Antrag auf Fortführung des Verfahrens.

Mehr Einzelheiten in Kürze.


Oh je, schon wieder Mauschelei unserer glorreichen Justiz ? angelevil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.meidling-forum.at Foren-Übersicht -> NEGATIV-WERBUNG Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group