www.meidling-forum.at Foren-Übersicht www.meidling-forum.at

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Kirgistan: Tausende bei Demo gegen Bakijew

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.meidling-forum.at Foren-Übersicht -> OSTEN
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
admin



Anmeldungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 2296

BeitragVerfasst am: Do März 18, 2010 3:12 pm    Titel: Kirgistan: Tausende bei Demo gegen Bakijew Antworten mit Zitat

Bischkek. Tausende Oppositionsanhänger sind am Mittwoch in der zentralasiatischen Republik Kirgistan gegen Präsident Kurmanbek Bakijew auf die Straße gegangen. Die rund 3000 Demonstranten warfen dem Staatschef bei ihren Protesten Korruption und Unterdrückung der Meinungsfreiheit vor. »Bakijew, hör auf, dein Volk zu bestehlen«, stand auf Plakaten. Zugleich forderten die Protestierenden die Freilassung des zu acht Jahren Gefängnis verurteilten früheren Verteidigungsministers Ismail Issakow.

Bakijew war nach der sogenannten »Tulpenrevolution« im Jahr 2005 mit dem Versprechen demokratischer Reformen Staatschef geworden. Viele seiner früheren Wegbegleiter werfen Bakijew aber inzwischen Korruption und Machtmißbrauch vor und haben sich deshalb der Opposition angeschlossen. (AFP/jW)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.meidling-forum.at Foren-Übersicht -> OSTEN Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group