www.meidling-forum.at Foren-Übersicht www.meidling-forum.at

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Dokumente decken Kaukasus-Lüge auf

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.meidling-forum.at Foren-Übersicht -> OSTEN
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
admin



Anmeldungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 2297

BeitragVerfasst am: So März 22, 2009 12:44 pm    Titel: Dokumente decken Kaukasus-Lüge auf Antworten mit Zitat

Saakaschwili hat Befehl zum Angriff gegeben

* Internationale Kommission überrascht mit Ergebnis
* Konzentration auf geheimes Dokument: Befehl Nr. 2

An der Rolle des georgischen Staatschefs Michail Saakaschwili beim August-Krieg im Südkaukasus gibt es neue Zweifel. So gebe es Indizien, dass Saakaschwili nicht eine russische Aggression abwehrte, wie er bis heute behauptet, sondern den Krieg selbst angezettelt hat, befand eine internationale Kommission, die im Auftrag der EU den Ablauf des Kaukasus-Kriegs untersucht.

Die Ermittler konzentrieren sich auf Aussagen der georgischen Führung während der ersten Kriegstage, wie der "Spiegel" berichtete. Eine Schlüsselrolle nimmt dabei die im Fernsehen dokumentierte Aussage des georgischen Generals Mamuka Kuraschwili ein, der am 7. August verkündete, sein Land habe beschlossen, in der gesamten Region die verfassungsmäßige Ordnung wiederherzustellen. Derselbe Wortlaut findet sich angeblich in dem georgischen Tagesbefehl Nr. 2 vom selben Tag, den Moskauer Geheimdienstler abgefangen haben wollen und der Kommission zugänglich gemacht haben.

Die Führung in Tiflis will das umstrittene Dokument dagegen nicht herausrücken, weil es sich um ein Staatsgeheimnis handle. Sollte sich der Befehl als echt herausstellen, wäre Saakaschwili wohl der Lüge überführt, schrieb der "Spiegel".
(apa/red)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Wiener



Anmeldungsdatum: 16.02.2005
Beiträge: 268
Wohnort: Branntweiner

BeitragVerfasst am: So März 22, 2009 3:03 pm    Titel: Re: Dokumente decken Kaukasus-Lüge auf Antworten mit Zitat

Saakaschwili hat Befehl zum Angriff gegeben

* Internationale Kommission überrascht mit Ergebnis
* Konzentration auf geheimes Dokument: Befehl Nr. 2

An der Rolle des georgischen Staatschefs Michail Saakaschwili beim August-Krieg im Südkaukasus gibt es neue Zweifel. So gebe es Indizien, dass Saakaschwili nicht eine russische Aggression abwehrte, wie er bis heute behauptet, sondern den Krieg selbst angezettelt hat, befand eine internationale Kommission, die im Auftrag der EU den Ablauf des Kaukasus-Kriegs untersucht.

Die Ermittler konzentrieren sich auf Aussagen der georgischen Führung während der ersten Kriegstage, wie der "Spiegel" berichtete. Eine Schlüsselrolle nimmt dabei die im Fernsehen dokumentierte Aussage des georgischen Generals Mamuka Kuraschwili ein, der am 7. August verkündete, sein Land habe beschlossen, in der gesamten Region die verfassungsmäßige Ordnung wiederherzustellen. Derselbe Wortlaut findet sich angeblich in dem georgischen Tagesbefehl Nr. 2 vom selben Tag, den Moskauer Geheimdienstler abgefangen haben wollen und der Kommission zugänglich gemacht haben.

Die Führung in Tiflis will das umstrittene Dokument dagegen nicht herausrücken, weil es sich um ein Staatsgeheimnis handle. Sollte sich der Befehl als echt herausstellen, wäre Saakaschwili wohl der Lüge überführt, schrieb der "Spiegel".
(apa/red)

Ich habe doch gewußt, daß der Saakaschwili ein Lügner ist. angelevil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.meidling-forum.at Foren-Übersicht -> OSTEN Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group