www.meidling-forum.at Foren-Übersicht www.meidling-forum.at

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Eberndorfers Original-Heizkostenverminderungstheorie...

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.meidling-forum.at Foren-Übersicht -> BEICHTSTUHL FÜR EHEMALIGE KU-FO-USER
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Eberndorfer



Anmeldungsdatum: 10.09.2006
Beiträge: 2267

BeitragVerfasst am: Mi Jul 30, 2008 6:36 am    Titel: Eberndorfers Original-Heizkostenverminderungstheorie... Antworten mit Zitat

... zur Rettung Deutschlands! austria



Lebe wie ein Nomade und werde reich wie ein Scheich!

Der menschliche Koerper – auch der tierische – hat im gesunden Zustand normalerweise eine konstante ‚Innentemperatur’, und er will sie behalten.

Deshalb ist es ein Unding, seinen Koerper wohl im Winter mit warmer Bekleidung gegen Kaelte zu schuetzen, nicht aber mit spaerlicher oder gar keiner Bekleidung im Sommer gegen Hitze.

„Was gut ist gegen die Kaelte“, sagte ein Bundesheer-Hauptmann einst zu mir, „ist auch gut gegen die Hitze. Die Wuestenbewohner, auch die Eskimos, halten sich daran und wechseln ihre Bekleidung weder im Sommer noch im Winter. Damit geben sie ihrem Koerper, neben einem natuerlichen Aroma, eine gleichmaessige ‚Aussentemperatur’!“

Wenn man bedenkt, dass die waermste Luft in einem Raum nicht am Boden klebt, sondern an der Decke haengt, wo sich normalerweise kein Mensch aufhaelt, ueberlege man sich, wieviel Heizkosten man sich ersparen wuerde, wenn man beim Zimmerwaermen nur die ‚Aussentemperatur seines Koerper’ in Betracht zoege und nicht auch die verschwenderische und unoekonomische Temperatur im ganzen Raum, von der mindestens 90% nicht den Menschen waermt, und schon gar nicht seine Fuesse, sondern die Waende, die Moebel und den leeren Raum.

Was gut ist gegen Kaelte, ist auch gut gegen Hitze!

Deshalb benuetze zur Bewahrung deiner Koerpertemperatur im Sommer wie im Winter, zumindest in deiner Wohnung und im Buero, ganzjaehrig tragbare Kleidung knight

Der Eberndorfer

PS: Ich appeliere an alle berufstaetigen 'deutschen Tuerken', von den 90% ersparten Heiz- und Aerztekosten, unter der Devise, "Denk an die Zimmerluft und sei kein Schuft", einen nicht zu geringen Teil an notleidende 'deutsche Nationale' abzugeben. Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.meidling-forum.at Foren-Übersicht -> BEICHTSTUHL FÜR EHEMALIGE KU-FO-USER Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group