www.meidling-forum.at Foren-Übersicht www.meidling-forum.at

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Steinmeier-CD vs. NPD-Schulhof-CD

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.meidling-forum.at Foren-Übersicht -> TSCHECHERANTEN UNTER SICH
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Störtebeker



Anmeldungsdatum: 14.05.2006
Beiträge: 1256

BeitragVerfasst am: Do Apr 10, 2008 4:30 pm    Titel: Steinmeier-CD vs. NPD-Schulhof-CD Antworten mit Zitat



Neues vom K(r)ampf gegen Rechts

Fähnchenschwenken, Winken und immer schön lächeln!
Ein Szenario im brandenburgischen Hennigsdorf, wie es die DDR-Staatsführung nicht besser hätte zelebrieren können. Frank-Walther Steinmeier –seines Zeichens Vizekanzler und eigentlich Außenminister- zu Besuch an einem Hennigsdorfer Gymnasium. Im Gepäck: Eine neue Schulhof-CD gegen Rechts.

Steinmeier, der bundesdeutsche Außenminister, hat sich offensichtlich damit abgefunden, dass seine Arbeit weitestgehend von der Reise-Kanzlerin Merkel übernommen wurde. Ein Grund mehr also, sich innenpolitischen Themen zu widmen, die ihn persönlich wichtig erscheinen. Was kommt da besser als das Engagement gegen Rechts, ausgerechnet in einer Gegend die landläufig als rechte Hochburg gilt? Daher vermutlich auch dessen Auftritt in einem Gymnasium. Nicht irgendeinem Gymnasium, sondern dem Puschkin-Gymnasium, das sich in den vergangenen Jahren den Titel „Schule ohne Rassismus“ „erarbeitet hat“. Die Gefahr also hier nicht nur auf Jubelclaqueure zu stoßen, war nicht sonderlich hoch.



Die Motivation des Außenministers: „Wir brauchen Belege, die zeigen, dass es ein Gegengewicht zu Rechtsextremismus in Deutschland gibt!“ Dieser „Beleg“ beschränkt sich auf eine CD, eine Silberscheibe also - mehr nicht? Titel: „Starke Stimmen gegen Rechts“. Gemeint sind damit unter anderem, die Toten Hosen oder Silbermond. „Klasse Gegengewicht“, bei dem sich die NPD nun wahrhaft keine Sorgen machen zu braucht, dass deren Schulhof-CD nun plötzlich durch die Steinmeier-CD weniger gefragt ist. Nicht zuletzt deshalb weil es sich bei den Bands wie Toten Hosen um so etwas wie Musik-Rentnern handelt, sondern einfach deshalb weil „verbotene Früchte“ bei Schülern immer noch am besten schmecken.

Vielleicht sollte die NPD ja dem Herrn Bundesaußenminister anbieten, die Verteilung dieser Scheibe zu übernehmen. Wäre doch zu schade, wenn dieses Machwerk den Schülern vorenthalten bleibt.

Siehe auch
Die Welt
_________________
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Exorzist



Anmeldungsdatum: 30.01.2006
Beiträge: 159

BeitragVerfasst am: Do Apr 10, 2008 8:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Dieser Drecksack sollte seine eigene CD herausrücken. Die mit seinem Terminkalender….!

Damit er geschasst werden kann!


Hier...



Hochverräter!!!

_________________
“Ich bin bekannt fuer meine Ironie. Aber auf den Gedanken, im Hafen von New York eine Freiheitsstatue zu errichten, waere selbst ich nicht gekommen.”
George Bernard Shaw
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Geisterbahn



Anmeldungsdatum: 08.02.2006
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: Do Apr 10, 2008 11:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Man möge sich überlegen wie lustig es wäre würde man 100 dieser CDs bestellen, vor dem verteilen jedoch die CD durch eine andere CD ersetzen würde. Oberfläche der neuen CD kann heute ja leicht aufgeklebt werden.

Als Musikvorschlag für die neue CD weiter...

und bei der Verteilaktion tarnen! oder halt einen langhaarigen Kelten vorschicken /:=)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fenstergucker



Anmeldungsdatum: 27.03.2004
Beiträge: 290
Wohnort: bei der hölzernen Brücke

BeitragVerfasst am: Do Apr 10, 2008 11:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat



Ja, so wie die Gestalt auf dem CD Cover hätten sie uns alle gerne.

Staatenlos, geschlechtslos, wehrlos. Rolling Eyes
_________________
Wenn du das nächste Mal alte Klamotten wegwirfst, laß sie bitte an ....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eberndorfer



Anmeldungsdatum: 10.09.2006
Beiträge: 2267

BeitragVerfasst am: Fr Apr 11, 2008 7:33 am    Titel: Re: Steinmeier-CD vs. NPD-Schulhof-CD Antworten mit Zitat

Störtebeker hat folgendes geschrieben:



Bezeichnend, dass man dafuer keinen deutsch ausssehenden Hippy finden konnte!

Deshalb musste irgendein angestrichener vietnamesischer Frisur-Idiot, oder sowas, her.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gladius



Anmeldungsdatum: 21.03.2004
Beiträge: 4408
Wohnort: Famagusta

BeitragVerfasst am: Fr Apr 11, 2008 8:17 am    Titel: Re: Steinmeier-CD vs. NPD-Schulhof-CD Antworten mit Zitat

Eberndorfer hat folgendes geschrieben:
Störtebeker hat folgendes geschrieben:



Bezeichnend, dass man dafuer keinen deutsch ausssehenden Hippy finden konnte!

Deshalb musste irgendein angestrichener vietnamesischer Frisur-Idiot, oder sowas, her.


Bitte nicht so schiach schimpfen über Leute, die man so nicht kennt!

Bei dem Foto handelt es sich um die nachgerade und später sehr fett gewordenen Merkel vor ihrer durchlittenen Hormonbehandlung, welche die von den Polacken so bewunderten Brusterln hervorgebracht hat.

Der jugendliche Merkel wurde aus Anlaß der sozialistischen Weihefeier aufgenommen und im Hinblick auf sein schon nettes weibliches Aussehen mit einer fortschrittlichen Frisur bedacht. Ausserdem wurde er in Ansehung seiner späteren bundesrepublikanischen Verdienste um Judentum und Weltfrieden in Afghanistan mit entsprechenden Auszeichnungen des ersten deutschen Arbeiter- und Bauernstaates versehen.

Es ist dies ein aussergewöhnlicher Verdienst unseres Users "Störtebecker", das Jugendbild des Dame einer breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen, weil der Herr Steinemeier mit lediglich 100 Stk. CD hätte das nie und nimmer mit seinem Drang nach Vertuschung zusammengebracht!

_________________
Das DÖW arbeitet mit einem Gemisch aus Lüge, Fälschung und Denunziation
Das DÖW erscheint in pseudowissenschaftlicher Aufmachung
Ich fordere: Der Gesinnungs-Freiheit eine Gasse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Luzifer



Anmeldungsdatum: 05.01.2006
Beiträge: 58
Wohnort: Hölle

BeitragVerfasst am: Fr Apr 11, 2008 10:31 am    Titel: Antworten mit Zitat

Tut uns leid Steini, Kanzlerkandidat wirst du trotdem nicht => nicht schwul genug, das wird Klausi aus Neu-Istanbul…

Vieleicht hilft noch ein flotter Dreier mit Fatima Roth und Volker Beck. Da könnte die Stimmung in den Medien noch mal kippen. Anschließend noch ein paar gewalttätige Migranten adoptieren und ab geht’s auf “Wahlkampf” mit dem “Zug der Erinnerung” durch einstmals deutsche Lande…
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eberndorfer



Anmeldungsdatum: 10.09.2006
Beiträge: 2267

BeitragVerfasst am: Fr Apr 11, 2008 10:36 am    Titel: Re: Steinmeier-CD vs. NPD-Schulhof-CD Antworten mit Zitat

gladius hat folgendes geschrieben:
Eberndorfer hat folgendes geschrieben:
Störtebeker hat folgendes geschrieben:




Wie es ausssieht ist man in der BRD nicht nur von Staats wegen anti-rechts eingestellt, sondern propagiert mit diesem Foto auch gleich den erwuenschten neuen deutschen Menschentyp.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gladius



Anmeldungsdatum: 21.03.2004
Beiträge: 4408
Wohnort: Famagusta

BeitragVerfasst am: Fr Apr 11, 2008 10:44 am    Titel: Re: Steinmeier-CD vs. NPD-Schulhof-CD Antworten mit Zitat

Eberndorfer hat folgendes geschrieben:
gladius hat folgendes geschrieben:
Eberndorfer hat folgendes geschrieben:
Störtebeker hat folgendes geschrieben:




Wie es ausssieht ist man in der BRD nicht nur von Staats wegen anti-rechts eingestellt, sondern propagiert mit diesem Foto auch gleich den erwuenschten neuen deutschen Menschentyp.


Eine weitere Erklärung für die nette Haartracht wäre, daß sich bei dem bedauernswerten Opfer Steinmeierischer Propagandaversuche, die Haare aufgestellt haben, nachdem er in Erfahrung gebracht hat, für was das Propagandafoto herhalten muß!
_________________
Das DÖW arbeitet mit einem Gemisch aus Lüge, Fälschung und Denunziation
Das DÖW erscheint in pseudowissenschaftlicher Aufmachung
Ich fordere: Der Gesinnungs-Freiheit eine Gasse


Zuletzt bearbeitet von gladius am Fr Apr 11, 2008 6:04 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eberndorfer



Anmeldungsdatum: 10.09.2006
Beiträge: 2267

BeitragVerfasst am: Fr Apr 11, 2008 12:49 pm    Titel: Re: Steinmeier-CD vs. NPD-Schulhof-CD Antworten mit Zitat

gladius hat folgendes geschrieben:
Eberndorfer hat folgendes geschrieben:
gladius hat folgendes geschrieben:
Eberndorfer hat folgendes geschrieben:
Störtebeker hat folgendes geschrieben:




Wie es ausssieht ist man in der BRD nicht nur von Staats wegen anti-rechts eingestellt, sondern propagiert mit diesem Foto auch gleich den erwuenschten neuen deutschen Menschentyp.


Eine weitere Erklärung für die nette Haartracht wäre, daß sich bei dem bedauernswerten Opfer Steinmeierischer Propagandaversuche, die Haare aufgestellt haben, nachdem er in Erfahrung gebracht hat, für was das Propgandafoto herhalten muß!


"An ihren (Vorschlaegen) werdet Ihr sie erkennen:"

Steinmeier ist offensichtlich homosexuell abartig..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fenstergucker



Anmeldungsdatum: 27.03.2004
Beiträge: 290
Wohnort: bei der hölzernen Brücke

BeitragVerfasst am: Fr Apr 11, 2008 4:03 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zu welcher Ethnie gehört eigentlich das zweigeschlechtliche Doppelwesen (Hermaphrodit) auf dem Titelbild?

Ist das das neue politisch korrektes Ideal für die buntesdeutsche Jugend? So als “Kalergi-Modifikation” vielleicht? Nein, “Gender-Mainstreaming” ist ja jetzt angesagt, oder? Jedenfalls sieht es so aus, wie ein Ergebnis davon. Schöne Zukunft, die da auf uns zukommt.
_________________
Wenn du das nächste Mal alte Klamotten wegwirfst, laß sie bitte an ....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kristallnacht



Anmeldungsdatum: 14.05.2006
Beiträge: 235

BeitragVerfasst am: Fr Apr 11, 2008 4:33 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Was ist denn das für ein Sodomsäffling vorne auf der CD? Ist das das Zuchtziel der Morgenthaurepublik Deutschland? Shocked
_________________


"Wer fällt, bleibt liegen, wer weiterkämpft, wird siegen, wer übrigbleibt hat Recht und wer entflieht ist Schlecht."

Judentum ist biologisch Erbkriminalität!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Raucher



Anmeldungsdatum: 11.02.2006
Beiträge: 173

BeitragVerfasst am: Fr Apr 11, 2008 5:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn schon der musikalische Inhalt dermaßen schlecht ist, muss doch wenigstens die Verpackung stimmen.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kieberer



Anmeldungsdatum: 05.01.2006
Beiträge: 408
Wohnort: Rossauerkaserne

BeitragVerfasst am: Fr Apr 11, 2008 6:00 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ist eine Schule ohne Rassismus nicht eine, in der deutsche Schüler von bewaffneten kanakischen Mitschülern gezwungen werden ein Zettel zu unterschreiben, daß sie gegen Rassismus sind und das Lehrerkollegium aus schwachsinnigen Alt68ern besteht, die die deutschen Schülern auffordern, den Anweisungen der Kanaken Folge zu leisten, da sie ansonsten Rassisten seien?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Odinskriegerin



Anmeldungsdatum: 14.05.2006
Beiträge: 107

BeitragVerfasst am: Fr Apr 11, 2008 6:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

gladius hat folgendes geschrieben:
“Bei dem Foto handelt es sich um die nachgerade und später sehr fett gewordenen Merkel vor ihrer durchlittenen Hormonbehandlung, welche die von den Polacken so bewunderten Brusterln hervorgebracht hat.”


Ach so! Aber das muß einem doch auch gesagt werden. Oder steht das als Erklärung hinten d’rauf? Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.meidling-forum.at Foren-Übersicht -> TSCHECHERANTEN UNTER SICH Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group