www.meidling-forum.at Foren-Übersicht www.meidling-forum.at

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Die haben’s nötig: Muslime klagen über zu wenig Toleranz
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.meidling-forum.at Foren-Übersicht -> EUROPA, EU
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
gladius



Anmeldungsdatum: 21.03.2004
Beiträge: 4408
Wohnort: Famagusta

BeitragVerfasst am: Fr Nov 16, 2007 8:45 am    Titel: Antworten mit Zitat

hbss hat folgendes geschrieben:
odysseus hat folgendes geschrieben:


www.gegen-islamisierung.info




Kein Fußbreit für Türkengesocks in Europa !!!

austria


wovor hast du angst?


Der hat die Angriffsvorbereitungen der Schweizer Garde durch Zufall entdeckt und wurde bei der Aufnahme im nächsten Irrenhaus wegen Geruchsbelästigung aus der vollen Hose abgewiesen!
_________________
Das DÖW arbeitet mit einem Gemisch aus Lüge, Fälschung und Denunziation
Das DÖW erscheint in pseudowissenschaftlicher Aufmachung
Ich fordere: Der Gesinnungs-Freiheit eine Gasse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
odysseus



Anmeldungsdatum: 27.03.2005
Beiträge: 44

BeitragVerfasst am: Di Nov 27, 2007 11:15 am    Titel: So eine blöde Frage ! Antworten mit Zitat

hbss hat folgendes geschrieben:
odysseus hat folgendes geschrieben:


www.gegen-islamisierung.info




Kein Fußbreit für Türkengesocks in Europa !!!

austria


wovor hast du angst?



Angst ?
Wenig.

Eher Ekel, Abscheu und vor allem Verachtung gegenüber euch Gesindel.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eichenholz



Anmeldungsdatum: 01.07.2006
Beiträge: 203
Wohnort: Großdeutschland

BeitragVerfasst am: Di Nov 27, 2007 11:25 am    Titel: Antworten mit Zitat

Eine Verbrecher-Religion wie den Islam der nur Terror bringt und die Menschenrechte mißachtet muß man nicht tolerieren sondern einfach verbieten und ausrotten.
_________________
Lichterketten helfen wenig, wenn sie nicht aus Leuchtspurmunition bestehen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hexenjager



Anmeldungsdatum: 30.01.2006
Beiträge: 106

BeitragVerfasst am: Di Nov 27, 2007 11:36 am    Titel: Antworten mit Zitat

@Gastschreiber :

Jeder (!) “gute” Moslem ist übrigens lt. Koran verpflichtet, am DSCHIHAD - dem sog. “heiligen” Krieg - teilzunehmen.

Der “Dschihad” ist also nicht nur eine Erfindung von Gegnern eines Salman Rushdie (”Die satanischen Verse”, gemeint war damit übrigens der KORAN selbst. Deshalb erging auch ein ebenfalls für alle Moslems verbindliche “Fatwa”, ein Mordaufruf, gegen Rushdie !), oder einer “Bin-Laden-Anti-USA”-Verschwörung aus dem wilden Kurdistan oder den Bergen Afghanistan, sondern fester Bestandteil des Islam…

Ob sich das bis zu unseren Gutmenschendeppen und “Islamverstehern” aus der etablierten Politik bereits herumgesprochen hat ? Ich befürchte nein…

@Eichenholz :

“Ausrotten” finde ich ein wenig deftig. Eine gesamteuropäische Reconquista (span. Wiedereroberung) hielte ich für die angemessenere Lösung.
Alle Moscheen mit Kreuzen versehen - ob mit oder ohne “Haken” überlasse ich dem Einzelnen - wäre schon mal was zum “Warmlaufen”… Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gladius



Anmeldungsdatum: 21.03.2004
Beiträge: 4408
Wohnort: Famagusta

BeitragVerfasst am: Di Nov 27, 2007 7:55 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich war schon froh, daß die den Odysseuserl irgendwo zusammengefangen haben und damit der arme Kerl soweit in Sicherheit gebracht wurde, daß er nicht in ein Auto oder in eine Strassenbahn hineinrennt und sich weh tut.

Anscheinend ist er seinen wohlmeinenden Freunden ausgekommen und macht schon wieder die Gegend unsicher.

Also aufgepaßt Freunde: Wenn ihr irgendwo auf der Strasse einen herumrennen seht, der schreit, er sei der Odysseus, dann bitte entweder mit dem Lasso einfangen (aber Achtung, der könnte beissen!) oder die nächste Polizeidienststelle verständigen, weil der den Verkehr gefährden könnte!

Was auch ginge: Käfig aufstellen, Türkenfahne hineinhängen und wenn er drinnen herumhüpft, sofort die Klappe fallen lassen!

_________________
Das DÖW arbeitet mit einem Gemisch aus Lüge, Fälschung und Denunziation
Das DÖW erscheint in pseudowissenschaftlicher Aufmachung
Ich fordere: Der Gesinnungs-Freiheit eine Gasse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.meidling-forum.at Foren-Übersicht -> EUROPA, EU Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group